Blick aufs Wasser mit Gebäude im Hintergrund

Kosmetikstudio in Hammerbrook

Sie suchen ein Kosmetikstudio in Hamburg und Umgebung? Finden Sie hier ein umfangreiches Angebot an Schönheitssalons, von Anti-Aging-Experten über Wellness-Spezialisten oder Visagisten bis hin zu Vertretern der nachhaltigen Naturkosmetik. Lassen Sie sich mit hochwertigen Kosmetik- und Beauty-Produkten zur Fuß- und Hautpflege oder Haarpflege behandeln. Überlassen Sie ausgebildeten Kosmetikern die Wahl der perfekten Gesichtscremes, Hautpflegeprodukte oder des Make-Up. Parfüm und Duftwasser tragen zu einem angemessen wirksamen und betörenden olfaktorischen Auftreten bei.

TIPP: Bei besonderen Anlässen, wie etwa einer Hochzeit, bietet es sich an, die professionellen Dienste eines Kosmetikstudios in Anspruch zu nehmen und sich dabei zu entspannen, weil man selber ja schon genug Verantwortung hat und natürlich nicht in Panik geraten möchte. So sehen Sie garantiert gut aus.

Wollen Sie Ihre Haut im Gesicht optimal regenerieren lassen und Ihre Falten loswerden oder legen Sie einfach Wert auf ein gepflegtes Äußeres? Wollen Sie oberflächlich und kurzfristig „nachbessern“ und bestimmte Eigenschaften Ihres Ausdrucks betonen oder suchen Sie nach permanenteren Veränderungen? Vielleicht wollen Sie sich auch nur einmal herrlich entspannen mit Wellness und Massage in gute Hände begeben? Die Palette an Pflege- und Spezialbehandlungen wie Ultraschall-Kosmetik, Massage, Fußpflege, Maniküre, Pediküre und Nageldesign, Augenbrauenzupfen, Wimpern Färben, Fruchtsäurebehandlung und Waxing oder intensiveren Eingriffen wie dauerhafter Haarentfernung, Permanent Make-Up für die Augenbrauen, oder Wimpernentfernung ist groß und viele Hamburger Studios bieten eine Betreuung an, die mehrere dieser Aspekte auf einmal umfasst. Nehmen Sie auch die Typberatung Ihres Kosmetikers mit wertvollen individuellen Kosmetik- und Schminktipps in Anspruch.
TIPP: Lassen Sie sich Tipps von zufriedenen Bekannten geben und lesen Sie die Präsentation und die Bewertungen einzelner Anbieter im Internet, um Kosmetiker(innen) zu finden, die zu Ihnen passen!

Übrigens: Seit 2003 dürfen Kosmetika nicht mehr an Tieren getestet werden, dies gilt seit 2009 auch für deren Inhaltsstoffe. Seit 2013 dürfen in der EU keine Kosmetika verkauft oder importiert werden, die aus Tierversuchen stammen und seit 2016 ist auch die Nutzung von aus Tierversuchen erhobenen Daten nach EU-Recht verboten. Weltweit gilt dies jedoch lange nicht für alle Kosmetikprodukte.

In der Frage „Wohin mit alter Kosmetik?“ gilt: Am besten alles gründlich aufbrauchen und dann sauber nach Materialien im Müll trennen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer Behandlung.

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.