Drei Zähne als Modell dargestellt.

Implantologie in Harburg

17 Treffer Karte anzeigen

Implantologie in Hamburg

Eingriffe in die Zähne, wie Wurzelbehandlungen oder das Ziehen, sind mitunter gefürchtet, aber die moderne Zahntechnik bietet innovative Methoden, um die Schmerzen zu reduzieren und Zahnprobleme im Alltag vergessen zu lassen.
Immer mehr Menschen vertrauen, wenn es um festen Zahnersatz geht auf Implantologen. Unter dem Begriff versteht man einen Zahnarzt, Oralchirurgen oder Kiefer-, Mund-- und Gesichtschirurgen, der Zahnimplantate einsetzt.

Mit künstlichen Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingepflanzt werden, lassen sich sowohl einzelne Zähne ersetzen als auch größere Zahnlücken überbrücken, sodass Implantate eine sinnvolle Alternative zur Brücke darstellen.

Zudem bieten sie verschiedene Versorgungsmöglichkeiten für komplett zahnlose Kiefer. Mini-Implantate können zur Stabilisierung von Zahnprothesen eingesetzt werden. Zum Einbau eines Implantats ist in manchen Fällen zunächst Knochenaufbau notwendig, bei dem Implantologen helfen können.

Was kostet ein Zahnimplantat? Die Kosten und der Eigenanteil für ein Implantat sind vergleichsweise hoch und hängen von dessen Art, vom Aufwand der Behandlung und der Wahl des Materials ab.

Finden Sie hier qualifizierte Implantologen in Hamburg - auch ganz in Ihrer Nähe.

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

#coronahh

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.