Blick auf die Alsterakaden mit Ausflugsschiff im Vordergrund

Swingerclub in der Innenstadt

Sie wollen Ihrem Sex-Leben als Paar neue Impulse geben? Der Besuch in einem Swingerclub kann Sie und Ihren Partner aus dem Alltag in eine aufregende neue Welt mit neuen und fremden Impulsen und Berührungen führen. Es kursieren viele Mythen und Klischees rund um Swingerclubs. Was aber sollte man tatsächlich wissen und beachten?

Der Besuch verpflichtet Sie keinesfalls Sex zu haben. Der Besuch ist ergebnisoffen, es geht um ein erotisches Kennenlernen, das durchaus zu sexuellen Kontakten führen kann. Es empfiehlt sich im Vorhinein mit den Regeln vertraut zu machen, die jeder Club vorgibt, nicht zuletzt um dem oft vorherrschenden Männerüberschuss Herr zu werden. Das bedeutet unter anderem: Single Männer müssen oft deutlich mehr Eintritt bezahlen. Ebenfalls vor dem Besuch des Clubs sollten Sie mit Ihrem Partner Übereinkunft erzielen, ob es bestimmte Grenzen gibt. Kommunikation ist wichtig! Akzeptieren Sie eine gewisse Verantwortung für das Wohlbefinden Ihres Partners und lassen Sie den Kontakt während des Besuchs nie vollständig abbrechen. Stimmen Sie sich gegebenenfalls mit Zeichen ab, um sicherzugehen, dass beide Seiten sich wohlfühlen. Gerade bei den ersten Besuchen ist es generell gut, zusammen den Club zu besuchen, obwohl es auch alleine möglich ist. Im Club ist dann vieles möglich: Spielen Sie den Voyeur, lassen Sie andere zuschauen, beteiligen Sie sich an Sex mit mehreren Personen oder klinken Sie sich bei einem Paar ein. Das Wichtigste ist, dass alles in gegenseitigem Respekt geschieht!

Zu den Regeln eines Swingerclubs gehört übrigens auch ein Dresscode, den man einhalten sollte, und den Sie beispielsweise auf der Homepage nachlesen können. An der Bar oder im Buffetraum ist für beide Geschlechter erotische Unterwäsche zu empfehlen, Damen sind mit Dessous, Korsett oder Nachtwäsche nicht schlecht beraten. Auf der Spielwiese, wo es zu Begegnungen kommt, fallen dann die Hüllen. Viele Clubs veranstalten auch FKK Abende.

Finden Sie den passenden Swingerclub in Hamburg und Umgebung.

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.