Symbol

Ergebnisermittlung Auszählung der Briefwahl

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Auszählungsorte der Briefwahl zur Bundestagswahl 2017.

Auszählung der Briefwahl

Die Wahlhandlung sowie die im Anschluss folgende Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses im Wahlbezirk/Wahllokal sind öffentlich; jede Person hat Zutritt, soweit dies ohne Beeinträchtigung der Wahlhandlung und der Ergebnisermittlung möglich ist.

Die Wahlvorstände für die Briefwahl treten am Wahltag ab 15:00 Uhr für die Zulassung der Wahlbriefe und ab 18:00 Uhr für die Ermittlung und Feststellung des Briefwahlergebnisses öffentlich zusammen; jede Person hat Zutritt, soweit das ohne Beeinflussung des Wahlgeschäfts möglich ist.

Orte der öffentlichen Tätigkeit der Briefwahlvorstände:

Wahlkreis

Anschrift

18 - Hamburg-Mitte

Bezirksamt Hamburg-Mitte,

Klosterwall 4, Block B, 20095 Hamburg

19 - Hamburg-Altona

Staatliche Gewerbeschule Energietechnik,

Museumstraße 19, 22765 Hamburg

Bezirksamt Altona,

Platz der Republik 1, 22765 Hamburg

20 - Hamburg-Eimsbüttel

Bezirksamt Eimsbüttel,

Grindelberg 66, 20144 Hamburg

21 - Hamburg-Nord

Sporthalle Hamburg,

Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg

22 - Hamburg-Wandsbek

Bezirksamt Wandsbek,

Schloßstraße 60, 22041 Hamburg

23 - Hamburg-Bergedorf-Harburg

Bezirksamt Bergedorf, Rathaus,

Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg

Bezirksamt Bergedorf, Standesamt,

Wentorfer Straße 30, 21029 Hamburg

Bezirksamt Bergedorf, WBZ,

Wentorfer Straße 38a, 21029 Hamburg

Bezirksamt Bergedorf, Personalservice,

Wentorfer Straße 42, 21029 Hamburg

Lichtwarkhaus Bergedorf,

Holzhude 1, 21029 Hamburg

 

Bezirksamt Harburg,

Knoopstraße 35, 21073 Hamburg

CU-Arena Neugraben,

Am Johannisland 2, 21149 Hamburg

 

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!

Empfehlungen