Datenschutz Ihre Ansprechpartner in der Behörde für Schule und Berufsbildung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) soll die Verarbeitung personenbezogener Daten vereinheitlichen. Die geschaffenen Vorschriften der DSGVO gelten in Europa unmittelbar und genießen Vorrang gegenüber den nationalen Regelungen.

Mann schreibt Datenschutz in die Luft mit Schloss darunter

Datenschutz in der Schulbehörde

Zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen berät Sie der behördliche Datenschutzbeauftragte:

Jan Wittig

Tel.:  428 28 – 0
E-Mail: Jan.Wittig@bsb.hamburg.de 

Zu Fragen des Personaldatenschutzes berät Sie das zuständige Personalsachgebiet:

Zuständigkeit

E-Mail-Postfach

Lehrkräfte an Stadtteilschulen

personalsachgebietv431@bsb.hamburg.de

Personal in Ämtern und Dienststellen sowie für das nichtpädagogische Personal an Schulen

personalsachgebietv432@bsb.hamburg.de

Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und in der Anpassungsqualifizierung

personalsachgebietv433@bsb.hamburg.de

Lehrkräfte an Grund- und Stadtteilschulen

personalsachgebietv434@bsb.hamburg.de

Lehrkräfte an Gymnasien

personalsachgebietv435@bsb.hamburg.de

Lehrkräfte an Grund- und Sonderschulen

personalsachgebietv437@bsb.hamburg.de

Vertretungslehrkräfte und Pädagogisch-Therapeutisches-Fachpersonal

personalsachgebietv439@bsb.hamburg.de