Information Bildungs- und Beratungszentrum Pädagogik bei Krankheit / Autismus

In unserem Bildungs- und Beratungszentrum (BBZ) unterrichten wir Schülerinnen und Schüler aller Schularten, die wegen einer Erkrankung für längere Zeit nicht am Unterricht ihrer Klasse teilnehmen können. Die Beratungsabteilung Pädagogik bei Krankheit sowie die Beratungsstelle Autismus bieten verschiedene Beratungs- und Unterstützungsangebote für Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Hamburger Schulen.

Sieben Kinder sitzen lachend auf Tisch

Bildungs- und Beratungszentrum Pädagogik bei Krankheit / Autismus

Wir unterrichten

  • in kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken,
  • in Krankenhäusern,
  • in eigenen Unterrichtsräumen in kleineren Gruppen,
  • zu Hause, wenn Schülerinnen und Schüler aus gesundheitlichen Gründen das Haus nicht verlassen können.
    Antrag Mobiler Unterricht  (PDF, 111 KB)

Wir beraten bei Krankheit und Autismus u.a.

  • zum Nachteilsausgleich (Handreichung Nachteilsausgleich, PDF 1,3 MB),
  • zur (Re-)Integration / Inklusion,
  • zur schulischen und zur sonderpädagogischen Förderung,
  • zur Schullaufbahn.