Symbol

Stadtteilschule Barmbek Neue Wohngelegenheiten an ungewöhnlichen Orten

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Was muss eine Wohnung heute leisten, damit man sich in ihr wohlfühlt? Wie muss sie beschaffen sein, damit sie sich unserem modernen Lebensrhythmus anpasst?

Neue Wohngelegenheiten an ungewöhnlichen Orten

Ab 31.10.2012 wurden Architekturentwürfe des Kunstprofils S2 von Fr. Welling der Stadtteilschule Barmbek ausgestellt. Das Thema: "Neue Wohngelegenheit an ungewohnten Orten".
Was muss eine Wohnung heute leisten, damit man sich in ihr wohlfühlt? Wie muss sie beschaffen sein, damit sie sich unserem modernen Lebensrhythmus anpasst? Diese Fragen boten Anlass, um über neue und ungewohnte Wohnformen nachzudenken. Wohnraum ist knapp und teuer in Hamburg. Die Schülerinnen und Schüler machten sich auf die Suche nach neuen Lösungen für mehr Wohnraum in Hamburg. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Emil-Krause gymnasialen Oberstufe der STS Barmbek.

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!

Kontakt

Kristiane Harrendorf

Schulinformationszentrum - Galerie
Hamburger Straße 125a
22083 Hamburg
Adresse speichern

Karen Krienke

Schulinformationszentrum - Galerie
Hamburger Straße 125a
22083 Hamburg
Adresse speichern

Schule für Flüchtlinge