BQ 22 Kompetenzmessung und Evaluation KERMIT 7

KERMIT 7

Ziele und Stellenwert:
 

Mit KERMIT 7 wird die Lernentwicklung in den ersten beiden Jahren der Sekundarstufe I ermittelt und festgestellt, inwiefern die Schülerinnen und Schüler die Anforderungen der Hamburger Bildungspläne erfüllen.

Testbereiche:
 
  • Deutsch (Leseverstehen und Rechtschreibung)
  • Englisch (Hörverstehen und Leseverstehen)
  • Mathematik (alle fünf Leitideen)
  • Naturwissenschaften
Testdurchführung und Testdauer:
 

KERMIT 7 wird von geschulten, externen Testleitungen durchgeführt.

Insgesamt nimmt die Testung ca. vier Schulstunden in Anspruch (mit Pause). Die Testzeit beträgt für die einzelnen Fachbereiche 25–40 Minuten.

Testzeitraum:

August/September

Zeitpunkt der Rückmeldung:

Anfang Dezember

Empfehlungen