25 Jahre DESY Schülerlabor

Nach dem Festakt
13.01.2023

Formular wird geladen ...

Förderprogramm entlastet Familien und Caterer

Anpassungen bei Abschlussprüfungen entfallen erst 2024

Volkshochschule startet optimistisch ins neue Jahr

Prof. Dr. Insa Sjurts übernimmt die Leitung der BHH

25 Jahre DESY-Schülerlabor

Neues Instagram-Format der Schulbehörde

Unsere Zahl der Woche ist 14,3 Millionen. Soviel Erlöse in Euro erwartet die Hamburger Volkshochschule in diesem Jahr. 2023 sind Angebote für 24,2 Millionen Euro geplant. Von diesen Ausgaben erwirtschaftet die Hamburger Volkshochschule mehr als die Hälfte selbst und so werden 2023 Erlöse von rund 14,3 Millionen Euro erwartet. Die Hamburger Volkshochschule bietet im Jahr rund 220.000 Unterrichtseinheiten an, das können Veranstaltungen, Seminare oder die bekannten, in der Regel aus mehreren Unterrichtseinheiten bestehenden Kursangebote sein. Diese Bildungsangebote werden von rund 1.600 Kursleitungen durchgeführt und von rund 220 Mitarbeitenden organisiert.

Sie erreichen uns per E-Mail unter newsletter@bsb.hamburg.de.

Impressum:

Herausgeber: 
Freie und Hansestadt Hamburg

Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB)
Amt für Bildung
Hamburger Straße 31
22083 Hamburg

E-Mail: newsletter@bsb.hamburg.de

Internet: www.hamburg.de/bsb/newsletter

Redaktion: Claudia Pittelkow, Peter Albrecht, Michael Reichmann, Sophia Pasternack, Luisa Wellhausen

Inhaltlich verantwortlich nach § 6 MDStV:

Landesschulrat Thorsten Altenburg-Hack
Leiter Amt für Bildung
Adresse wie oben

Themenübersicht auf hamburg.de

Newsletter

Film und A-Z-Liste

Anzeige
Branchenbuch