Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Lohbrügge bekommt neue Stadtteilschule – und bildet mit benachbarter Grundschule einen Campus

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburg wächst – auch im Bezirk Bergedorf: Um den steigenden Schülerzahlen gerecht zu werden, wird in der Leuschnerstraße eine neue Stadtteilschule gebaut, inklusive einer neuen Dreifeld-Sporthalle. Gemeinsam mit der angrenzenden Grundschule wird die neue Stadtteilschule künftig eine neue Langformschule bilden - von der Vorschule bis zum Abitur. Die Stadt investiert 48 Millionen Euro in das Bauprojekt. Der Baubeginn ist für 2024 geplant, die Fertigstellung für 2027. Vergangene Woche wurden die Siegerentwürfe des Münchener Architektenbüros Auer Weber Assoziierte GmbH vorgestellt.

schulbau bergedorf

Lohbrügge bekommt neue Stadtteilschule – und bildet mit benachbarter Grundschule einen Campus

Die neue Stadtteilschule soll sich mit Rücksicht auf die benachbarte Grundschule und die denkmalgeschützte Sporthalle architektonisch ins Gesamtbild einfügen. Die Schule wird fünfzügig mit einer bis zu dreizügigen Oberstufe geplant und bietet Platz für bis zu 880 Schülerinnen und Schüler sowie rund 80 Pädagoginnen und Pädagogen. Bildungssenator Ties Rabe: „Besonders freut mich, dass die neue Stadtteilschule mit der benachbarten Grundschule zu einer gemeinsamen Schulgemeinschaft zusammenwächst. Die Schülerinnen und Schüler können so ohne Wechsel und Brüche von der Vorschule bis zum Abitur an ihrer Schule bleiben.“

Mit einer Grundfläche von 9.500 Quadratmetern wird der gesamte Gebäudekomplex ausreichend Platz für allgemeine Unterrichts-, Fach- und Verwaltungsräume, Lehrer- und Gemeinschaftsflächen sowie für eine Mensa und eine Schul- und Vitalküche bieten. Die Stadtteilschule wird aus drei quadratischen Gebäuden bestehen, die eine unterschiedliche Höhe aufweisen und unter anderem durch die eingegliederten „Grünen Klassenzimmer“ viele freie Lernlandschaften schaffen. Die angefügte Dreifeld-Sporthalle ist mit einer Fläche von 1.760 Quadratmetern geplant.

Mehr Information»
Zurück zum Newsletter»

Themenübersicht auf hamburg.de

Newsletter

Film und A-Z-Liste

Anzeige
Branchenbuch