Hamburgs Schülerinnen und Schüler setzen Zeichen für den Frieden

Friedenstauben
17.05.2024

Formular wird geladen ...

Projekt "Jedem Kind ein Instrument" an Grundschulen wird ausgeweitet

Der 9 Millionen Euro-Neubau ist der zweite von insgesamt drei neuen Gebäuden

Schülerinnen und Schüler setzen Zeichen für Frieden - und starten Weltrekordversuch

Hilfe für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche

Austausch von Schulleitungen und Führungskräften aus Schulbehörde, LI und IfBQ 

Qualifizierungsprogramm „Grundschule voraus“: Bewerbungsfrist bis 26. Mai verlängert

Unsere Zahl der Woche ist die Viereinhalb. Gerade fanden in Hamburgs Kitas, Vorschulen und in den Bücherhallen wieder die „Hamburger Geschichtenfindertage“ statt. Damit möchte das städtische Sprach- und Leseförderprojekt Buchstart 4 ½ speziell den Kindern im Vorschuljahr Lust auf Sprache und Geschichten machen und gleichzeitig die Lese- und Schreibkompetenzen in den Familien stärken. Neben kostenlosen Materialien, die zum Download für Kitas und Familien auf www.buchstart-hamburg.de bereitstehen, gab es zusätzliche Angebote in allen Bücherhallen, etwa eine kostenlose Kinderkarte oder spezielle Büchertische.

Und der nächste Buchstart-Termin steht auch schon vor der Tür, diesmal für die ganz Kleinen: Am 4. Juni wird in Planten un Blomen wieder das große „Fest der kleinen Wichte“ gefeiert, das erste Bücherfest für Familien mit Kindern unter drei Jahren – Eintritt frei!

Sie erreichen uns per E-Mail unter newsletter@bsb.hamburg.de.

Impressum:

Herausgeber: 
Freie und Hansestadt Hamburg

Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB)
Amt für Bildung
Hamburger Straße 31
22083 Hamburg

E-Mail: newsletter@bsb.hamburg.de

Internet: www.hamburg.de/bsb/newsletter

Redaktion: Claudia Pittelkow, Michael Reichmann, Peter Albrecht, Sophia Pasternack

Inhaltlich verantwortlich nach § 6 MDStV:

Landesschulrat Thorsten Altenburg-Hack
Leiter Amt für Bildung
Adresse wie oben

Themenübersicht auf hamburg.de

Newsletter

Film und A-Z-Liste

Anzeige
Branchenbuch