Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

#CoronaHH Abiturprüfungen 2021 finden statt

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen der Schulen und Schnelltests

   

Abiturprüfungen 2021 finden statt

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe hat den Vorschlag der „Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft“ GEW, das Abitur 2021 ausfallen zu lassen, abgelehnt: "Dieser Vorschlag ist nicht zu Ende gedacht: Ohne ordentliche Abiturprüfungen müssen die Schülerinnen und Schüler bei Bewerbungen und Karriere jahrelang Nachteile befürchten, auch die rechtlichen Folgen sind schwer zu übersehen. Es ist verantwortungslos, wenige Wochen vor den entscheidenden Abitur-Klausuren ohne jede Not hunderttausende junger Menschen in neue Ungewissheit und die Schulen in neue chaotische Diskussionen zu stürzen. Selbstverständlich finden die Abiturprüfungen in diesem Jahr statt. Seit Monaten lernen die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrkräften für ihre Abschlussprüfungen. Um die Prüfungen sicherer zu machen, haben die Schulen und die Schulbehörde zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen organisiert, zudem machen alle Schülerinnen und Schüler vor jeder Prüfung einen Schnelltest. Es gibt keinen vernünftigen Grund, jetzt die Prüfungen abzusagen."


Für das Abitur 2021 hat die Schulbehörde aktuelle Regelungen veröffentlicht: Anpassungen beim Abitur

Kontakt

Peter Albrecht

Hamburger Straße 31
22083 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch