Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Auf einen Blick Das Hygienekonzept der Schulinspektion

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Hygienekonzept der Schulinspektion auf einen Blick.

Das Hygienekonzept der Schulinspektion

Hygieneplan Schulinspektion


   
Piktogramm Spritze
 

Nachweis: Die Mitglieder des Inspektionsteams an den Schulen sind entweder vollständig geimpft oder sie haben den Nachweis eines gültigen Tests.

Piktogramm Mund-Nasen-Bedeckung
Medizinische Maske: Die Mitglieder des Inspektorenteams - die Inspektorinnen und Inspektoren - tragen als schulfremde Personen immer eine medizinische Maske.
Piktogramm Desinfektion
Desinfektion: Die Schule reinigt alle Räume, Tische und Ablageflächen, die die Inspektorinnen und Inspektoren nutzen, nach den Regeln des schulischen Hygieneplans. Die Inspektorinnen und Inspektoren nutzen Desinfektionsmittel und halten sich an die vereinbarten Hygieneregeln.
Piktogramm Durchlüften mit offenen Fenstern
Durchlüften: Die Räume, in denen Interviews stattfinden, werden regelmäßig – bei längeren Gesprächen auch zwischendurch – gelüftet.
Piktogramm Lupe über Figuren
Unterrichtsbeobachtung: Beim Besuch der Klassen- und Arbeitsräume halten sich die Inspektorinnen und Inspektoren an die Abstandsregeln. Sollte dies nicht möglich sein, ziehen sie sich zurück.
Piktogramm mit zwei Figuren und einem Doppelpfeil dazwischen, um Abstand anzuzeigen
Abstand: Die Inspektorinnen und Inspektoren achten auf einen sicheren Abstand zu Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften, dem weiteren Schulpersonal und auch den Eltern und Erziehungsberechtigten. Das machen sie in den Unterrichtsklassen, auf den Fluren, in der Kantine und bei den Interviews. Wo das Inspektionsteam länger mit Personen der Schulgemeinschaft zusammentrifft – bei den Interviews beispielsweise – erhebt es die Kontaktdaten aller Beteiligten.

Themenübersicht auf hamburg.de