Senator Ties Rabe

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Behörde für Schule und Berufsbildung

Senator Ties Rabe Senator Ties Rabe, Behörde für Schule und Berufsbildung

Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung

14. November 1960 in Hamburg geboren, verheiratet, drei Kinder

  • 1966-1969 Besuch der Grundschule Börnsen
  • 1969-1979 Besuch des Gymnasium Wentorf, Abschluss Abitur
  • 1979-1981 Zivildienst im Bethesda-Krankenhaus Bergedorf
  • 1981-1987 Studium für das Höhere Lehramt an der Universität Hamburg, Erstes Staatsexamen in Pädagogik, Religion, Deutsch und Geschichte
  • 1987-1989 Referendariat, Zweites Staatsexamen
  • 1990-1991 Redaktionsleiter des Anzeigenwochenblattes "Bergedorfer Rundschau"
  • 1991-2002 Leiter der Redaktion des Elbe-Wochenblatt-Verlages mit sieben Wochenblättern in den Stadtbezirken Harburg, Eimsbüttel und Altona
  • 1992 Eintritt in die SPD
  • 2002-2006 Geschäftsführer der SPD Hamburg
  • 2006-2011 Fach- und Klassenlehrer am Luisengymnasium mit den Fächern Deutsch, Religion, Geschichte und Gemeinschaftskunde
  • 2008-2011 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, Vorsitzender des Schulausschusses
  • seit 23. März 2011 Senator
  • seit 2011 stellvertretendes Mitglied des Bundesrates, Mitglied des Ausschusses für Kulturfragen
  • 2012 Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK)
  • Seit 2015 Koordinator für Bildung und Wissenschaft der SPD-regierten Bundesländer (A-Koordinator) und kooptiertes Mitglied des KMK-Präsidiums
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Ties Rabe auf Twitter

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen