Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Öffentlichkeitsbeteiligung Wasserhäuser HafenCity - Nachhaltige Wohntürme im Baakenhafen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können Informationsmaterial einsehen und Stellung nehmen.

Für drei Wohntürme innerhalb der Wasserfläche des Baakenhafens in der östlichen HafenCity schafft der Bebauungsplan HafenCity 19 die planungsrechtlichen Voraussetzungen. Die Pläne können ab jetzt eingesehen und kommentiert werden. 

Wohntürme im Baakenhafen - Siegerentwurf Siegerentwurf vom schweizerischen Architekturbüro Buchner Bründler Architekten für das Wasserhaus auf Baufeld 92c im Baakenhafen  

Wasserhäuser HafenCity - Nachhaltige Wohntürme im Baakenhafen

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung am Bebauungsplanverfahren gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch findet in Form einer öffentlichen Auslegung des Informationsmaterials in der Zeit vom 5. Mai 2022 bis zum 19. Mai 2022 statt. 

Das Informationsmaterial wird im genannten Zeitraum in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Neuenfelder Straße 19, 21109 Hamburg, im Foyer öffentlich ausgelegt. Die Öffnungszeiten des Auslegungsraums sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr. Für den Auslegungsraum im Foyer der Behörde sind gegebenenfalls die besonderen Nutzungsbedingungen im Rahmen der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie zu beachten. 

Das Informationsmaterial zum Bebauungsplan HafenCity 19 kann im genannten Zeitraum auch im Internet unter Verwendung des kostenlosen Online-Dienstes „Bauleitplanung“ https://bauleitplanung.hamburg.de eingesehen und online kommentiert werden. Zudem können sie Bürgerinnen und Bürger per E-Mail an Bauleitplanung-LP@bsw.hamburg.de oder per Brief an die oben genannte Anschrift der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen wenden. Die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Landesplanung und Stadtentwicklung stehen unter den Telefonnummern 040/42840-2427  oder 040/42840-8292 für Auskünfte zur Verfügung.



Rückfragen der Medien

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
Pressestelle | Anke Hunold
Telefon: 040 42840 2051
E-Mail: pressestelle@bsw.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/bsw
Twitter: @fhh_bsw 


Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Adresse speichern
Telefon:
115
E-Mail:
info@bsw.hamburg.de

Diskutieren Sie mit!

Anzeige
Branchenbuch