Symbol

Gutachterausschuss für Grundstückswerte Bodenrichtwerte zum Stichtag

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Die Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2013 wurden vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Hamburg beschlossen.

BORIS.HH

Bodenrichtwerte zum Stichtag

Die neuen Bodenrichtwerte werden, ebenso wie alle zurückliegenden Jahrgänge, in BORIS.HH, der interaktiven Bodenrichtwertkarte von Hamburg, veröffentlicht und stehen zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Sie erreichen BORIS.HH unter www.geoportal-hamburg.de/boris.

Bodenrichtwerte repräsentieren den durchschnittlichen Wert des Bodens (also ohne Bebauung) für ein Grundstück mit definierten Eigenschaften in einer bestimmten Lage. Sie werden in Euro pro Quadratmeter angegeben und werden alljährlich vom Gutachterausschuss neu ermittelt. Dafür wertet er alle Verträge, die in Hamburg über den Verkauf unbebauter Grundstücke geschlossen werden, aus. Als Nutzerin bzw. Nutzer der Bodenrichtwerte benötigt man die tatsächliche oder geplante Nutzung des Grundstücks und seine Größe bzw. die realisierte oder realisierbare Geschossflächenzahl als Eingangsgrößen. Mit diesen Informationen kann der Bodenrichtwert an die individuellen Eigenschaften des Grundstücks angepasst werden.

Ergänzend zu BORIS.HH erteilt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses auch telefonische und schriftliche Auskünfte über Bodenrichtwerte, Schätzwerte und Liegenschaftszinssätze, die kostenpflichtig sind.

Die telefonische Auskunft erreichen Sie unter der Telefonnummer
09001-880999 (0,24 Euro pro Minute + 14 Euro pro mitgeteiltem Wert).

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!

LGV-Newsletter Anmeldung und Archiv

Kontakt

Karte vergrößern

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung