Ausschreibungen Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

der Hamburgischen Behörden und Ämter - Bereich Bau

Beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen

Durch die Änderung des § 19 VOB/A sind Auftraggeber nunmehr nach § 20 (4) VOB/A verpflichtet bei Beschränkten Ausschreibungen ab 25.000 € ohne Umsatzsteuer über die beabsichtigte Ausschreibung zu informieren. Rechtsansprüche der Bieter können damit aber nicht begründet werden.