Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

FAQ Ausbildungsreisen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ausbildungsreisen im Überblick:

Ausbildungsreisen

Um den Nachwuchskräften den berühmten „Blick über den Tellerrand“ zu ermöglichen, bekommt jede Nachwuchskraft während der Anwärterzeit die Gelegenheit einmal

  • die Insel Neuwerk zu erkunden, diese gehört zum Stadtgebiet Hamburg
  • die Hauptstadt Berlin zu besuchen sowie
  • ein lohnenswertes Ziel im Europäischen Ausland zu entdecken

Für diese Ausbildungsreisen wird von der Dienststelle ein Kostenzuschuss gezahlt.

Im Referendariat finden viele prüfungsvorbereitende Seminare außerhalb Hamburgs statt. Die Kosten, die bei diesen Ausbildungsreisen entstehen, werden selbstverständlich im Rahmen des Hamburgischen Reisekostengesetzes erstattet. 

 

Weitere Begriffe und Definitionen

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Nathalie Haase
Rekrutierung Technische Dienste

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Telefon:+49 40 42840-2611
E-Mail: nathalie.haase@bsw.hamburg.de

Wissenswertes

Karte

Karte vergrößern

Kontakt

Nathalie Haase
Rekrutierung Technische Dienste

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Telefon:+49 40 42840-2611
E-Mail: nathalie.haase@bsw.hamburg.de

Wissenswertes

Karte

Karte vergrößern
Anzeige
Branchenbuch