LGV-Dienstgebaeude
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Liegenschaftskataster Grund + Boden flurstücksweise

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Amtliche Auszüge aus dem Liegenschaftskataster und Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis

Grund + Boden flurstücksweise

Als Eigentümer oder Eigentümerin bzw. als Bevollmächtigte erhalten Sie amtliche Auszüge aus dem Liegenschaftskataster in Form von Flurstücks- und Eigentümernachweisen, Flurstücksnachweisen, Bestandsnachweisen und Auszügen aus der Liegenschaftskarte (Ausgabemaßstab 1: 500, 1: 1000 oder 1: 2000).  Neben den amtlichen Auszügen geben wir auch Auskünfte  aus  dem Baulastenverzeichnis in Form von Bescheinigungen und Auszügen an  Eigentümer oder Eigentümerin bzw. an Bevollmächtigte ab.

Für andere Personen gilt: Wenn Sie Auszüge und Auskünfte mit Eigentümerangaben anfordern, ist es unumgänglich, dass Sie uns aus datenschutzrechtlichen Gründen ein berechtigtes Interesse darlegen.

Im Online-Dienst Liegenschaftskataster sind Auszüge aus der Liegenschaftskarte in den Formaten DIN A4 und DIN A3 als PDF-Dateien zu jeder Zeit online für Sie abrufbar. Die anfallenden Gebühren begleichen Sie über Ihre Kreditkarte oder mittels Lastschrift.

Wenn Sie uns Ihren Auftrag schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail zusenden, benutzen Sie hierfür gerne unser Formular. Ihren Auftrag bearbeiten wir nach Eingang innerhalb weniger Arbeitstage.
Der Versand der Auszüge nebst Gebührenbescheid erfolgt per Post oder auf Wunsch als PDF-Dokument per E-Mail.

Grundlage für alle Nachweise und Auszüge aus der Liegenschaftskarte ist das Liegenschaftskataster, das alle Flurstücke und Gebäude (Liegenschaften) beschreibt und darstellt. Darüber hinaus enthält es die Eigentümerangaben des Grundbuchs und weist auf öffentlich-rechtliche Verfahren hin, zum Beispiel auf Sanierungsgebiete oder auf Umlegungsverfahren.

Neben dem Liegenschaftskataster führt der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung zentral das Baulastenverzeichnis für das Gebiet der Freien und Hansestadt Hamburg. Baulasten sind öffentlich-rechtliche Verpflichtungen, die im Einzelfall flurstücksbezogen festlegen was von Eigentümern oder Eigentümerinnen eines Grundstücks baurechtlich zu tun, zu dulden oder zu unterlassen ist.

Weitere Informationen zu Amtliche Auszügen aus dem Liegenschaftskataster und Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis entnehmen Sie bitte unserem Flyer Grund und Boden - flurstücksweise.

Für unsere Fachkunden bieten wir Liegenschaftsdaten auch in digitaler Form und unterschiedlichen Datei-Formaten an.

Themenübersicht auf hamburg.de

Mediathek

Kontakt

Karte vergrößern

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Kontakte

Weitere Kontakte

Anzeige
Branchenbuch