Führungen durch das Gebäude der Behörden für Stadtentwicklung und Wohnen/ Umwelt und Energie

Seit Sommer 2013 hat die Behörde für Umwelt und Energie ihren Sitz im farbenfrohen Neubau in Wilhelmsburg, der nicht nur architektonisch ein Hingucker ist, sondern auch bei den energetischen Standards eine Vorreiterrolle übernimmt. Lernen Sie dieses spannende Gebäude bei einer Führung kennen!

Hamburg von oben - Luftbild im Atrium in der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg von oben - Luftbild im Atrium in der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

Führungen durch das Gebäude der Behörden für Stadtentwicklung und Wohnen/ Umwelt und Energie

Führungen durch das Gebäude

Sie haben Interesse an einer Führung durch das Behördengebäude an der Neuenfelder Straße 19? Dann wenden Sie sich bitte an einen unserer Kooperationspartner:

Das Bürogebäude Neuenfelder Straße 19

Im Rahmen einer individuellen Führung lernen Sie das innovative Gebäude der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen / Behörde für Umwelt und Energie kennen, das im Rahmen der Internationalen Bauausstellung 2013 auf der Elbinsel Wilhelmsburg entstanden ist. Hierzu gehören auch die Besichtigung von Innen- und Außenräumen sowie die Erläuterung von Hintergründen und Fakten zum Neubau des Behördengebäudes in der Neuenfelder Straße 19. Die Führung kann um weitere Projekte der„Bauausstellung in der Bauausstellung“ erweitert werden.

Veranstalter: a-tour Architekturführungen in Hamburg
Gruppengröße: bis zu 20 Personen
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Sprachen: Deutsch / Englisch / Französisch
Kosten: 310€ netto
E-Mail: mail@a-tour.de
Telefon: +49 40-23939717
Adresse:
a-tour Architekturführungen in Hamburg
Torsten Stern Architekt
Donnerstraße 5
22763 Hamburg
Internet: www.a-tour.de  

Das Bürogebäude Neuenfelder Straße 19

Im Rahmen einer individuellen Führung lernen Sie das innovative Gebäude der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen / Behörde für Umwelt und Energie kennen, das im Rahmen der Internationalen Bauausstellung 2013 auf der Elbinsel Wilhelmsburg entstanden ist. Hierzu gehören auch die Besichtigung von Innen- und Außenräumen sowie die Erläuterung von Hintergründen und Fakten zum Neubau des Behördengebäudes in der Neuenfelder Straße 19. Die Besichtigung können Sie gerne um eine Besichtigung weiterer Projekte der Internationalen Bauausstellung Hamburg ergänzen.

Veranstalter: Johannes Robert
Gruppengröße: bis zu 20 Personen
Dauer: ca. 1 Stunde
Sprachen: Deutsch / Englisch
Kosten: nach Vereinbarung
E-Mail: urbanist@gmx.net
Telefon: +49-163 793 68 21

Kontakt

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen


Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Tel.

Informationen rund um das Gebäude

Weitere Informationen zum Stadtmodell