Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Infoveranstaltung Boberger Dioxinfund Umweltbehörde erläutert Sanierungsvarianten

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Hamburger Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA) lädt zu einer Informationsveranstaltung rund um die Altlastsanierung in Boberg ein. Es geht dabei um die Dioxin-Belastung im Norden des Naturschutzgebietes Boberger Niederung. Diese war im Herbst 2018 bei einer Hintergrundmessung im Böschungsbereich der Straße An der Kreisbahn entdeckt worden. Der Bereich ist im Anschluss umgehend abgesperrt worden; es folgten umfangreiche Erkundungs- und Untersuchungsmaßnahmen.

Luftbild Boberger Dünen Luftbild des betroffenen Gebietes.

Umweltbehörde erläutert Sanierungsvarianten

Im März 2021 hatte die Umweltbehörde über Umfang und Lage der Dioxingehalte informiert. Relevante Dioxingehalte liegen nur im oberen Meter des Bodens vor. Die höchsten Dioxinbelastungen befinden sich direkt an der Geländeoberfläche im derzeit eingezäunten Bereich. Die Behörde hat im Anschluss verschiedene Sanierungsvarianten analysiert. Sie wird im Rahmen der Veranstaltung nun den Auswahlprozess für die favorisierte Sanierungsoption erläutern. Im Anschluss lädt die Behörde Bürgerinnen und Bürger zu einer Diskussion über die vorgeschlagene Vorzugsvariante ein. Die Veranstaltung findet Corona-bedingt rein digital statt.

Der Link zur Online-Veranstaltung wird nach vorheriger Anmeldung per E-Mail unter boberg@konsalt.de verschickt. Weitere Informationen sind der Website  www.hamburg.de/altlasten zu entnehmen. 

 

Der Termin findet statt am:

 

Dienstag, 25.1.2022, 18:00

(als Videokonferenz)

 

Hinweise für Medien

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Bürgerinnen und Bürger. Journalistinnen und Journalisten können als Zuhörer:innen teilnehmen.

 

Rückfragen der Medien
Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Pressestelle
Telefon: 040 42840 8006
E-Mail: pressestelle@bukea.de
Internet: www.hamburg.de/bukea
Twitter: fhh_umwelt
Instagram: umweltbehoerde_hamburg

 

Themenübersicht auf hamburg.de

Pressemitteilungen

DSGVO

Anzeige
Branchenbuch