Burger

 Ein Burger mit hellem Brötchen und Sesam belegt mit Salat, Tomate, Fleisch-Patty und Käse auf schwarzem Untergrund.

Burger-Restaurants in Hamburg

Ob mit frischen Beilagen, bestem Rindfleisch, vegan, im hausgemachten Brötchen oder in ausgefallenen Varianten – kein Fast Food ist so vielfältig wie der Burger. Wir zeigen, wo Sie in Hamburg Burger essen können.

Otto's Burger (St. Georg)

Burger wie der Smokey BBQ Bacon Burger, Otto‘s Cheeseburger oder der Veggie Burger (wahlweise mit Quinoa Patti oder Portobello Mushroom) machen den Kern des Angebots aus. Als Beilage werden French Fries oder Coleslaw angeboten. Dabei wird viel Wert auf regionale, nachhaltige und qualitativ hochwertige Produkte gelegt. Otto's Burger bietet außerdem hausgemachte Limonaden in Sorten wie Lemon-Lime oder Rosmarin an. Neben der Filiale in St. Georg gibt es weitere Niederlassungen in Rotherbaum, der Sternschanze oder Ottensen.

Karte anzeigen

  • Terrasse Außengastronomie

Jetzt geöffnet Mo.: 12:00 - 22:30

The Bird (St. Pauli)

Für die Burger im The Bird wird Fleisch von deutschen Rindern verwendet. Pommes, Saucen und Salate sind hausgemacht. Zur „Angry Hour“ gibt es zum bestellten Bier ein zweites dazu. Als Dessert bietet das The Bird New York Cheesecake an.

Karte anzeigen

  • Terrasse Außengastronomie

Geschlossen Mo.: geschlossen

Most Wanted Burger (Eimsbüttel)

Bei Most Wanted Burgers in der Osterstraße gibt es große Portionen. Rund 180 Gramm Rindfleisch aus der Lüneburger Heide sind Grundlage für die Burger. Zudem gibt es vegetarische und vegane Varianten wie den Quitten-Wallnuss-Burger oder den Falafel Burger.

Karte anzeigen

Jetzt geöffnet Mo.: 12:00 - 22:00

Kohldampf (Barmbek Süd)

Bei Kohldampf gibt es Burger, Salate und Sandwiches inspiriert von US-amerikanischen Grillküche. Geführt von zwei Brüdern aus Barmbek bietet der Burgerladen auch einen Lieferdienst an. Die Auswahl ist groß und so auch die Portionen. Man kann zwischen verschiedenen Pommes-Varianten wählen und die Saucen sind hausgemacht. Mittags wird das Kohldampf zum Lunch-Spot.

Karte anzeigen

  • Symbol für Pizzalieferdienst Lieferung

Jetzt geöffnet Mo.: 12:00 - 15:00 und 18:00 - 22:00

Dulf's Burger (Karolinenviertel)

Zwölf verschiedene Burger stehen bei Dulf's auf der Karte. Wer sich nicht entscheiden kann, kann sich den Burger auch nach eigenen Wünschen belegen lassen. Zu jedem Burger gehört eine der hauseigenen Saucen: Trüffel, Knoblauch, Chili oder BBQ. Beilagen wie Steak Fries, Maiskolben und Chicken Crossies können genauso wie verschiedene Salate dazu bestellt werden. Bei gutem Wetter kann auch an Tischen vor dem Laden gegessen werden, wo man das bunte Treiben des Karoviertels beobachten kann.

Karte anzeigen

  • Terrasse Außengastronomie

Jetzt geöffnet Mo.: 11:30 - 21:00

Shiso Burger (Altstadt)

Bei Shiso Burger steht Fusion-Küche an der Tagesordnung. Konventionelle Burger werden mit asiatischen Einflüssen kombiniert. So entstehen die sogenannten "Asia Concept Burger". Neben klassischen Patties aus Fleisch gibt es auch verschiedene Fisch-Patties und für VegetarierInnen eingelegtes Tofu, gegrillte Auberginen oder Portobello-Pilze auf den Burger. Wer mag, kann Edamame oder Kimchi als Beilagen wählen.

Karte anzeigen

Jetzt geöffnet Mo.: 12:00 - 21:00

Old MacDonald (Eimsbüttel)

Als American Diner und Sportsbar in einem gibt es im Old Mac Donald Burger für den sportlichen Hunger. Große Portionen, frisch zubereitet mit Kartoffelecken und Sour Cream als Beilage. Sorten wie Mexican und BBQ Burger stehen auf der Karte und wer Lust hat, kann sich Sportübertragungen auf den Großleinwänden und Monitoren anschauen.

Karte anzeigen

  • Terrasse Außengastronomie

Jetzt geöffnet Mo.: 11:30 - 00:00

Williamsburger (Wilhelmsburg)

Heuckenlock, Bunthaus oder Vogelhütten sind bei Williamsburger keine Ausflugsorte, sondern hausgemachte Burger mit Zutaten wie Apfel-Zimt-Chutney oder knusprigen Tempurazwiebeln. Neben Burgern und Pommes gibt es bei Williamsburger auch Desserts. Wer Mittags kommt, kann eines der "Mahltiet-Mittagsmenüs" mit Burger, Pommes und Getränk verköstigen. Für Geburtstagsfeiern und Co. bietet das Burger-Restaurant auch Catering an.

Karte anzeigen

Jetzt geöffnet Mo.: 17:00 - 22:30

Edelsatt (Winterhude)

Das Edelsatt verwendet für seine Burger nicht die gängigen Rindfleisch-Patties, sondern hat sich der Wildküche angenommen. Das Restaurant setzt auf einen verantwortungsvollen Fleischkonsum und bietet deshalb erlesenes Wildfleisch aus heimischen Revieren an. Das Fleisch im Burger wird außerdem nur mit regionalen Zutaten aus biologischem Anbau kombiniert. Wer möchte, kann zu den Burgern noch Extra-Toppings sowie Beilagen und Dips wählen.

Karte anzeigen

  • Kind Kinderfreundlich
  • Terrasse Außengastronomie

Jetzt geöffnet Mo.: 17:00 - 22:30

Momo Buns (Eimsbüttel)

Direkt neben dem Ramen Restaurant Momo Ramen hat sich Momo Buns angesiedelt. Hier gibt es asiatische Burger im Streetfood-Style. Eine Spezialität sind die Momo Buns mit Gurke, Erdnüssen, Frühlauch, Koriander & Hoisin, deren Brot aus gedämpftem Teig, welcher Dampfnudelteig ähnelt, besteht. Neben Burgern und Sandwiches hat Momo Buns auch eine Auswahl an Streetfood, Bowls und asiatischen Vorspeisen. Von Montag bis Freitag kann hier auch geluncht werden. 

Karte anzeigen

Jetzt geöffnet Mo.: 17:00 - 22:00

Burger-Restaurants in Hamburg

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch