Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Referat VI 1 Grundlagen des Straßenwesens

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Strassebau

Grundlagen des Straßenwesens

​​​​​​​Um nicht bei jedem Projekt das „Rad neu erfinden“ zu müssen und um einen qualitativ hohen Standard gewährleisten zu können, werden grundlegende Vorgaben zum Straßenbau in Regelwerken bereitgestellt. Dieses ist eine der wesentlichen Aufgaben des Referates VI 1. Aufbauend auf den in Deutschland eingeführten Grundlagen werden entsprechend den Zielsetzungen Hamburgs (z. B. zur Gestaltung von Straßenräumen, zur Barrierefreiheit, zum Lärmschutz) spezielle Hamburger Regelwerke erarbeitet und betreut. Dieses erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Hamburger Bauverwaltung, privaten Unternehmen, Verbänden und weiteren wichtigen Akteuren. Darüber hinaus fördert das Referat Innovationen von Bauverfahren und Baustoffen zur ökologischen und ökonomischen Weiterentwicklung, wie u. a. die Maximierung des Recyclings von Ausbauasphalt.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch