Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Esplanade Verkehrseinschränkungen an den kommenden zwei Wochenenden

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Straßenarbeiten des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) entlang der Esplanade, im Dammtordamm und am Stephansplatz stehen kurz vor dem Abschluss. Für die letzten Bauphasen sind an den kommenden zwei Wochenenden zusätzliche Verkehrseinschränkungen notwendig, um großflächig Asphaltierungsarbeiten vorzunehmen.

Verkehrseinschränkungen an den kommenden zwei Wochenenden

Verkehrseinschränkungen

  • Freitag, 15.10., 7:00 Uhr, bis Montag, 18.10., 5:00 Uhr: Vollsperrung der südlichen Esplanade zwischen Dammtorstraße und Neuer Jungfernstieg in Fahrtrichtung Osten (in Richtung Alster). Umleitungen werden weiträumig ausgeschildert.
  • Freitag, 22.10., 7:00 Uhr, bis Montag, 25.10., 5:00 Uhr: Vollsperrung der Kreuzung Stephansplatz. Umleitungen werden weiträumig ausgeschildert. Lediglich für den Busverkehr und Anliegerinnen und Anlieger wird das Abbiegen aus der Dammtorstraße auf die Esplanade in Richtung Alster ermöglicht.

Bushaltestellen werden während der Baumaßnahme verlegt bzw. aufgehoben. Hierüber informieren die HOCHBAHN und der HVV. Bitte beachten Sie dazu die Aushänge an den Haltestellen oder informieren Sie sich online unter www.hvv.de.

Mehr Informationen zur Baumaßnahme:
https://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/14932708/2021-03-01-bvm-esplanade/
https://www.hamburg.de/bvm/medien/15372002/2021-09-01-bvm-umbau-esplanade/

Rückfragen der Medien

Behörde für Verkehr und Mobilitätswende
E-Mail: pressestelle@bvm.hamburg.de

Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer
Edda Teneyken
Telefon: 040 42826 2205
Henning Grabow
Telefon: 040 42826 2299
E-Mail: lsbgkommunikation@lsbg.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch