Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Glossar Was bedeutet eigentlich?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Finden Sie im Glossar die Bedeutung von Fachbegriffen aus der Verkehrsentwicklungsplanung heraus.

Was bedeutet eigentlich?

VEP steht für Verkehrsentwicklungsplanung und dient der Problemanalyse und der Erarbeitung von nachhaltigen Lösungs­ansätzen für den Verkehrsbereich.

Umweltverbund – Mit dem Begriff Umweltverbund werden alle umweltfreundlichen Verkehrsmittel u. a. zu Fuß, Fahrrad und öffentliche Verkehrsmittel zusammengefasst.

Smart City versteht sich als integrierte Stadtentwicklung, welche auf die derzeitigen technischen sowie sozialen Innovationen aufbaut.

Bike-Sharing ist ein öffentliches Fahrrad­verleihsystem, bei dem Fahrräder teilweise an Stationen in der Stadt aber auch stationsungebunden entliehen und wieder abgestellt werden können.

Car-Sharing ermöglicht eine kurzzeitige Anmietung eines Fahrzeuges. Dabei gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Anbietern, die Fahrzeuge vermieten.

E-Roller-Sharing – Hierbei handelt es sich um den öffentlichen Verleih von Elektro­ Rollern, welche stationsungebunden entliehen und abgestellt werden können.
Der E-­Roller ist ein elektrischer Motorroller.

E-Tretroller-Sharing – Hierbei handelt es sich um den öffentlichen Verleih von Elektro­-Tretrollern, welche stations­ungebunden entliehen und abgestellt werden können.

Ride-Pooling – Beim Ride­Pooling teilen sich mehrere Menschen mit ähnlichen Fahrtzielen ein Fahrzeug. Durch einen IT­-Algorithmus werden automatisch Fahrten mit ähnlichen Zielen verknüpft und Fahrgemeinschaften gebildet, die dann über die App des jeweili­gen Anbieters gebucht werden können.

Letzte Meile (engl. last mile) ist ein Aus­druck aus der Branche des Lieferverkehrs und beschreibt den Transport bis zur Haustür der Kundschaft – die letzte Meile, bis das Produkt direkt bei den Kundinnen und Kun­den angekommen ist. Die Herausforderung besteht darin, mit dem sich rasant verän­dernden Konsumverhalten mitzuhalten und den Anforderungen – häufige, schnelle Lie­ferungen – gerecht zu werden. Eine andere Hürde sind die innerstädtischen Strukturen, in denen es nicht möglich ist, mit dem LKW direkt anzuliefern.

Plug-in-Hybrid – Ein Plug­in­Hybrid, auch Steckdosenhybrid genannt, ist ein Kraftfahr­zeug mit Hybridantrieb, dessen Akkumulator sowohl über den Verbrennungsmotor als auch am Stromnetz geladen werden kann.

Modal Split bezeichnet den prozentualen Anteil der Verkehrsträger an der gesamten Verkehrsnachfrage, bezogen auf die zurück­ gelegten Kilometer/Wege.

ÖPNV – Der Öffentliche Personennahverkehr ist der Personenverkehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von Städten und Gemeinden – z.B. Bus, U­-Bahn und S­-Bahn.

MIV – Als Motorisierter Individualverkehr (kurz: MIV) werden alle Kraftfahrzeuge bezeichnet, die individuell genutzt werden. Das heißt, dass die Verkehrsteilnehmenden die Strecke, Art und Zeit der Fortbewegung selbst bestimmen können. Hierzu gehören Autos und Motorräder.

SPNV – Als Schienenpersonennahverkehr wird der öffentliche Verkehr mittels Eisenbahnunternehmen benannt.

Velo-Routen – Unter Velo­Routen werden die Hauptverbindungen im Radverkehrsnetz verstanden. Sie sollen langfristig die „Hauptstraßen“ für die Radfahrenden sein und werden entsprechend ausgebaut.

Themenübersicht auf hamburg.de