Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Staatliche Hochschulen Norddeutsche Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zur Ausbildung der Steuerbeamtinnen und Steuerbeamten für die Laufbahn des gehobenen Dienstes in der Steuerverwaltung der Freien und Hansestadt Hamburg wurde die Norddeutsche Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg gegründet.

Norddeutsche Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg

Die Hochschule vermittelt durch praxisbezogene und anwendungsorientierte Lehre die wissenschaftlichen Erkenntnisse und Methoden, die zur Erfüllung der Aufgaben im gehobenen Dienst der Steuerverwaltung erforderlich sind. Das Studium an der Hochschule erfolgt nach Maßgabe des Steuerbeamten-Ausbildungsgesetzes (StBAG) und der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Steuerbeamten (StBAPO). Danach werden insbesondere die Lehrpläne für das Fachstudium auf bundeseinheitlicher Grundlage (Studienplan, Stoffgliederungspläne, Richtlinien zu den Lehrplänen) durch die Hochschule aufgestellt.

Ausbildung in der Finanzverwaltung 

Die Hochschule arbeitet eng mit den Stellen zusammen, die die berufspraktischen Studienzeiten durchführen. Die Ausbildung erfolgt grundsätzlich im Status einer Beamtin oder eines Beamten auf Widerruf im Vorbereitungsdienst. Dieser dreijährige, dual angelegte Vorbereitungsdienst besteht aus den Fachstudien an der Hochschule und den berufspraktischen Studien in der Steuerverwaltung.

Kontakt
Hochschule für Finanzen Hamburg 
Hammer Steindamm 129
20535 Hamburg
Telefon: 040/42859-4014
Internet: www.hamburg.de/fb/norddeutsche-akademie-fuer-finanzen-und-steuerrecht-hamburg/




Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch