Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Einrichtungen des Wissenstransfers Competence Center für Erneuerbare Energien und EnergieEffizienz (CC4E)

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Angewandte Forschung für die Energiewende am CC4E der HAW Hamburg

Windpark Curslack/CC4E

Competence Center für Erneuerbare Energien und EnergieEffizienz (CC4E)

Das CC4E ist eine fakultätsübergreifende wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) und hat zum Ziel, Lösungen für die Energiewende zu entwickeln und damit Klimaschutz aktiv voranzutreiben. Im Jahr 2008 gegründet, bündelt das CC4E an der HAW Hamburg über die verschiedenen Fakultäten und Departements hinaus hochschulintern die Kompetenzen im Bereich der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Seit einigen Jahren ist das CC4E zudem aktiv für die Realisierung von Projekten in unterschiedlichen Bereichen der Erneuerbaren Energien tätig. Die Kompetenzen liegen dabei zum einen in Projektmanagement, Marketing und Administration, zum anderen aber vor allem in der inhaltlichen Gestaltung und Durchführung von Projekten in den Bereichen Windenergie, Sektorkopplung, Wärme und Gesellschaft & Akzeptanz. Eine solch breit ausgelegte inhaltliche Ausrichtung, gebündelt an einer Institution, führt zu einer ganzheitlichen Sichtweise auf Energie-Themen, die für eine erfolgreiche Realisierung der Energiewende von großer Bedeutung ist.

Technologiezentrum Energie-Campus und Forschungswindpark Curslack

Mit dem Technologiezentrum Energie-Campus, das im Jahr 2015 in Hamburg-Bergedorf eröffnet wurde, hat das CC4E einen Standort zur technologischen Erprobung und Erforschung der Energiewende dazugewonnen. Das Gebäude ist mit innovativen Anlagen ausgestattet, die modellhaft die Gebäudeversorgung mit Erneuerbaren Energien und die intelligente Vernetzung verschiedener Systeme aufzeigt. Mit dem Forschungswindpark Curslack in der Nähe des Energie-Campus, der 2017 in Betrieb genommen wurde, wird tagesaktuelle Forschung zur Versorgung und Netzeinspeisung mit grünem Strom betrieben. Eine Erweiterung des Energie-Campus in Bergedorf ist mit dem Demonstrationszentrum Sektorkopplung geplant, das sich unter anderem mit Wasserstoff als zukünftigen Energieträger beschäftigen wird.

Kontakt
Competence Center für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz
Alexanderstraße 1
20099 Hamburg
Telefon: 040/428 75-58 50
Fax: 040/427 31-45 32
E-Mail: energie(@)haw-hamburg.de
Internet: www.cc4e.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch