Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Sperrung eines Fahrstreifens Fahrbahnschaden auf der Kennedybrücke

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Sperrung eines Fahrstreifens in Richtung Dammtor von morgen 14 Uhr bis Freitag 5 Uhr und in der gesamten kommenden Woche

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) behebt morgen kurzfristig einen Fahrbahnschaden auf der Kennedybrücke. Für die Untersuchung der beschädigten Fahrbahnübergangskonstruktion und die provisorische Reparatur der Asphaltfläche muss der rechte Fahrstreifen in Richtung Westen (Dammtor) von Donnerstag, 21. Juli, ab 14 Uhr bis zum Freitagmorgen, 22. Juli, um ca. 5 Uhr gesperrt werden. Am Wochenende wird die Brücke vollständig für den Verkehr zur Verfügung stehen.

Fahrbahnschaden auf der Kennedybrücke

Am Montag, den 25. Juli, beginnt der LSBG mit der Instandsetzung des Fahrbahnübergangs. Dafür wird die Fahrbahnübergangskonstruktion erneuert und der betroffene Bereich neu asphaltiert. Während der Arbeiten muss der rechte Fahrstreifen in Richtung Westen auf der Brücke gesperrt werden. Die Verkehrsfreigabe nach Abschluss der Arbeiten wird voraussichtlich am Sonntag, 31. Juli, erfolgen. Der Fußgänger- und Radverkehr auf der Nordseite der Brücke wird während der Arbeiten in verengter Breite zusammen über den Gehweg geführt.

Kontakt

Richard Lemloh

Pressesprecher

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Wirtschaft und Innovation
Pressestelle
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch