Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Rotherbaum Förderung des Radverkehrs geplant

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

22. Februar: An der Verbindungsbahn/Bundesstraße beginnen die Baumfällungen zur Vorbereitung der Bauarbeiten.

Förderung des Radverkehrs geplant

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) plant im Zuge der Förderung des Radverkehrs den Straßenzug An der Verbindungsbahn/Bundesstraße zwischen Rentzelstraße und Grindelallee. Die Radfahrer sollen Schutz- und Radfahrstreifen erhalten und Nebenflächen werden instandgesetzt. Aufgrund des schlechten Allgemeinzustandes der Fahrbahnoberfläche ist außerdem eine Erneuerung der Asphaltdeckschicht erforderlich.

Zur Vorbereitung der Baumaßnahme müssen insgesamt fünf Bäume gefällt werden. Diese Baumfällungen erfolgen am Mittwoch, den 22. Februar 2017. Zum Ausgleich werden nach Abschluss der Bauarbeiten sieben neue Bäume gepflanzt.

Der LSBG bittet alle von dieser Maßnahme Betroffenen um Verständnis für die zu erwartenden  und notwendigen Beeinträchtigungen. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu Verschiebungen kommen. Der LSBG wird rechtzeitig zum Beginn der Straßenbauarbeiten eine aktuelle Meldung herausgeben.

Kontakt

Richard Lemloh

Pressesprecher

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Wirtschaft und Innovation
Pressestelle
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch