Europäischer Binnenmarkt Dienstleistungsrichtlinie (DLR) der EU

Der gemeinsame Europäische Binnenmarkt beinhaltet auch die freie grenzüberschreitende Erbringung von Dienstleistungen.

Dienstleistungsrichtlinie der EU

Dienstleistungsrichtlinie (DLR) der EU

RICHTLINIE 2006/123/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über Dienstleistungen im Binnenmarkt, vom 12. Dezember 2006 (L 376/36 ff.)

Die Dienstleistungsrichtlinie hat folgende Ziele:

  • den Abbau von bürokratischen Hindernissen
  • die Beseitigung zwischenstaatlichen Hemmnissen und
  • die Förderung der grenzüberschreitenden Erbringung von Dienstleistungen

Ein Baustein der Dienstleistungsrichtlinie ist der Einheitliche Ansprechpartner.

http://www.hamburg.de/einheitlicher-ansprechpartner/

Empfehlungen