Straßensanierung Sanierung der Waltershofer Straße

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer saniert die Fahrbahn der Waltershofer Straße. Eine 12 Zentimeter dicke Asphaltschicht wird abgefräst und eine neue Asphaltdecke eingebaut.

Sanierung der Waltershofer Straße

Die Durchführung der Arbeiten erfordert folgende Sperrungen:

Für vorbereitende Arbeiten wird ab Montag, den 22. Juli 2013 morgens in Tagesbaustellen abschnittsweise je ein Fahrstreifen in der Waltershofer Straße zwischen Georg-Heyken-Straße und Moorburger Elbdeich gesperrt. In diesen Bereichen steht für beide Verkehrsrichtungen in kleinen Abschnitten nur eine Fahrbahn zur Verfügung.  

Die Hauptarbeiten beginnen am Freitag, den 26. Juli um 19:00 Uhr. Sämtliche Arbeiten werden bis Montag, den 29. Juli um 5:00 Uhr abgeschlossen sein. Während dieser Zeit wird die Waltershofer Straße zwischen der Georg-Heyken-Straße und dem Moorburger Elbdeich voll gesperrt. Um die Arbeiten auf ein Wochenende beschränken zu können, wird voraussichtlich auch nachts gearbeitet. Es wird empfohlen, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Die Busse der Linien E40, 250, 251 und 146 werden über den Moorburger Elbdeich, Moorburger Hauptdeich, Fürstenmoordamm und Georg-Heyken-Straße umgeleitet.

Fußgänger- und Radfahrer können den westlichen Geh- und Radweg nutzen.

Asphaltarbeiten können nur bei trockenem Wetter durchgeführt werden. Falls es stark regnen sollte, werden die Arbeiten auf das darauffolgende Wochenende verschoben.

Kontakt

Helma Krstanoski

Pressesprecherin

Pressestelle der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Adresse speichern

Gut für die Orientierung

IHRE ANSPRECHPARTNER/IN PRESSE

Kontakt