Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation

Intelligente Verkehrssysteme ITS-Projekte in Hamburg

ITS-Projekte in Hamburg

Die ITS-Projekte in Hamburg sind vielfältig – viele unterschiedliche Akteure der Stadt, der Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten daran mit, Hamburg zur Modellstadt für urbane Mobilitäts- und Logistiklösungen zu machen. Nachfolgend ein Überblick über ausgewählte laufende Projekte:

Aktuelle Projekte

Check-in/Be-out

Smartphonebasiertes Ticketing Check-in/Be-out

Im Auftrag aller Verkehrsunternehmen im HVV organisieren HOCHBAHN, S-Bahn, DB Regio, Metronom, VHH und KVG Stade einen Pilotbetrieb, mit dem ermittelt werden soll, wie ein smartphonebasiertes Ticketing mit automatisierter Fahrpreisermittlung für den HVV realisiert werden kann.

HH Hochbahn Saarlandstrasse

Mobilitätsplattform switchh

Die in der Form einzigartige Mobilitätsplattform der Hamburger Hochbahn AG bietet an bald 15 Schienenverkehrs-Bahnhöfen die Möglichkeit, auf Carsharing- und Bikesharing sowie Taxen zu wechseln. Das Angebot wird weiterentwickelt und ausgebaut. switchh.de

Ampelphasendienst

Schaltzeit-Anzeige Ampel-Prognosedienst

In dem Pilotprojekt „Traffic Light Forecast“ (TLF) haben der LSBG und die Partner Swarco Traffic Systems und HERE mit Audi einen leistungsfähigen und qualitativ hochwertigen Prognosedienst für Ampelanlagen erfolgreich getestet. Grünzeitprognosen sollen künftig für über 1.000 Ampeln im Stadtgebiet möglich sein.

Intelligentes Parken

Parkraum-Management Intelligentes Parken

Bei diesem Projekt des Landesbetriebes Verkehr geht es um die Optimierung der Verkehrssteuerung und des Parkraum-Managements durch Echtzeit-Informationen bei der Erkennung der Parkraumauslastung. Nutzen: Zeitersparnis und Komfortsteigerung für die Verkehrsteilnehmer sowie weniger Parksuchverkehr.

Urban Platform Hamburg

ITS-Daten Urban Platform Hamburg

Konzept des Landesbetriebes Geoinformation zur Betrachtung der aktuellen Anforderungen an eine Infrastruktur zur Integration und standardisierten Bereitstellung von ITS-Daten.

Aktuelle Projekte

Touchtisch Hamburger Hochbahn AG

Baustellen-Koordinierung DigITAll

Verkehrsflussverbesserung und Baustellenkoordination auf Basis der preisgekrönten Software ROADS.

Smart Locker

Service für Pendler Smart Locker

Ziel: flächendeckende Einrichtung eines Netzwerkes intelligenter Schließfächer, Start im Jahr 2019.

Hackathons

Softwareentwicklungs-Wettbewerbe ITS-Hackathons

Mehr als 200 Teilnehmer bei drei Hackathons zu Mobilitätsthemen, bei denen Software-Entwickler innerhalb von 24 oder 48 Stunden Ideen und Applikationen entwickeln und die besten prämiert werden: nextReality, Hamburger Hochbahn AG und Deutsche Bahn/Logistik-Initiative Hamburg waren die Veranstalter.

Automatisierte Verkehrsmengenerfassung

Wärmebildkameras an Ampeln Automatisierte Verkehrsmengenerfassung

Realisierung einer automatisierten Verkehrsmengenerfassung bis zum Jahr 2020, mit Hilfe von Echtzeit-Daten, die durch Wärmebildkameras an Ampeln generiert werden. Personenbezogene Daten sind nicht sichtbar. Ziel: schnellere und effektivere Verkehrsplanung. Projektleitung: Hamburg Verkehrsanlagen GmbH.