Referat VF 2 Projekte Süd, Projektgrundlagen und -information

Das Referat übernimmt die Gesamtverantwortung für die Aus- und Neubauprojekte der Bundesfernstraßen in Hamburg südlich der Elbe.

Bundesfernstrassen A 7

Projekte Bundesfernstraßen

Mit der Planung und Realisierung der Projekte wurde die Deutsche Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) beauftragt. Die DEGES übernimmt die gesamte Planung einschließlich des Grunderwerbs sowie der Bauvorbereitung, -durchführung und -überwachung für folgende Projekte:

Folgende Aufgaben erfüllt das Referat:

  • Koordinierung und Unterstützung der DEGES bei der Realisierung der Aus- und Neubauprojekte im Fernstraßenbereich südlich der Elbe
  • Bedarfs- und zeitgerechte Mittelbereitstellung für Planung und Bau
  • Frühzeitige und umfassende Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
  • Veranlassung und Steuerung verkehrstelematischer Konzepte und Projekte
  • einvernehmliche Abstimmung der Planung mit Bund, Nachbarländer, dem Träger öffentlicher Belange (TöB), Verbänden und sonstigen Betroffenen
  • Verkehrskoordination der Bundesfernstraßenmaßnahmen

Empfehlungen