Jubiläum 25-jähriges Jubiläum einer lebendigen Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Chicago

Im Jahr 2019 feiern Hamburg und Chicago das 25-jährige Bestehen ihrer Städtepartnerschaft.                              

25 Jahre Hamburg und Chicago

25-jähriges Jubiläum einer lebendigen Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Chicago

Am 20. Juli 1994 wurde der Städtepartnerschaftsvertrag vom Hamburger Ersten Bürgermeister Henning Voscherau und Chicagos Bürgermeister Richard M. Daley unterzeichnet.

Ziel war es, die Verbindung zwischen Chicago und Hamburg zu stärken und eine gemeinsame Zusammenarbeit zum Vorteil beider Städte zu bekunden. Schwerpunkte waren dabei die Förderung und Erweiterung der Kultur-, Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen den Städten.

Über die Jahre haben sich viele verschiedene Verbindungen entwickelt. Zahlreiche Institutionen und Bürger auf beiden Seiten stehen in lebhaftem Kontakt miteinander. Vom Fachkräfteaustausch über Schul- und Universitätspartnerschaften bis hin zu gegenseitigen Besuchen von Athleten wird die Städtepartnerschaft von staatlicher und privater Seite gleichermaßen getragen.

Das Städtepartnerschaftsjubiläum wird sich über das ganze Jahr 2019 erstrecken und sich in vielen bunt gemischten Projekten diverser Akteure rund um Chicago und Hamburg widerspiegeln. Bei Fragen zum Jubiläum wenden Sie sich bitte an die zuständige Referentin in der Senatskanzlei: Rieke Marxen, E-Mail: rieke.marxen@sk.hamburg.de, Tel.: 040 42831-2458.

Kontakt

Rieke Marxen

Senatskanzlei
Staatsamt
Hermannstraße 15
20095 Hamburg
Adresse speichern

Jubiläum