City Paintball Hamburg

City Paintball Hamburg Die gegnerische Burg erobern

Bei City Paintball Hamburg werden bunte Farbkugeln verschossen und es wird die gegnerische Burg erobert. Spieler können sich auf vier bunte Spielfelder mit HVV-Bussen, Pkw, Burgen uvm. freuen. Den Action- und Farbspaß gibt es bereits ab 8 Jahren. 

City Paintball Hamburg

Bunte Kugeln fliegen lassen

Bei der Teamsportart Paintball wird mit sogenannten „Markierern“ gespielt. Unten am Markierer befindet sich eine Flasche mit Druckluft. Oben befindet sich ein Behälter mit 250 Farbkugeln, diese werden durch die Druckluft beschleunigt. Ziel ist es, Spieler des gegnerischen Teams mit bunten Farbkugeln zu „markieren“. Zusätzlich gilt es interaktive Ziele zu erreichen z.B. das Erobern einer Flagge oder Burg.

Deutschlandweit einzigartig

Nicht nur die Spielfelder sind besonders. Bei City Paintball können Kinder bereits ab 8 Jahren NERF-Painball und ab 12 Jahren Paintball-erleben. Es gibt fünf abwechslungsreiche In- und Outdoor-Abenteuerspielfelder mit HVV-Bussen, Lkw-Transporter, Mittelalter-Burgen, Glockenturm… Dabei können sich Spieler die vielen bunten Deckungen zunutze machen und gemeinsam die Burg und den Rundensieg erobern. Dazu gehört viel Taktik & Teamgeist. 

Events bei City Paintball

Auf 5000m² in- und outdoor wird Action pur geboten! Die Anlage ist wetterunabhängig & zentral, sodass Spieler 100% Planungssicherheit haben. Perfekt geeignet für Nerf Kindergeburtstage, Junggesellenabschiede, Teambuilding, Schulausflüge oder Weihnachtsfeiern! City Paintball ist zudem speziell auf Anfänger eingerichtet: Jede Gruppe erhält exklusiv ihr eigenes Spielfeld, sowie einen individuellen Betreuer, der Spielgruppen mit Tipps & Tricks zur Seite steht. 

Weitere Infos zu: City Paintball Hamburg


hamburg.de empfiehlt