Behörde für Schule und Berufsbildung

Frauenbios

Ihre Suche

Lelka Birnbaum

Opfer des Nationalsozialismus
Namensgeberin für: Lelka-Birnbaum-Weg
Lelka Birnbaum, 12 Jahre, Polin, gehörte zu den 20 fünf bis zwölf Jahre alten jüdischen Kindern aus fünf Nationen, die in der Nacht vom 20. zum 21. April 1945 im Keller der Schule Bullenhuser Damm von Angehörigen der SS erhängt wurden, nachdem an ihnen im KZ Neuengamme medizinische Experimente vorgenommen worden waren.
Seit 1996 gibt es in Hamburg Schnelsen den Lelka-Birnbaum-Weg.
Text: Rita Bake
 

Namen und Zeitepochen

Personensuche

  • (am besten nur Vor- ODER Nachname)

Historisch

 

Geografische Spuren

Meine Straße

Geografisch

 

Schlagworte und freie Suche

Thematische Suche

  • (z.B. Berufe, Gebäude, spezielle Ort)