Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburger Comedy Pokal Comedy auf höchstem Niveau

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Beim Hamburger Comedy Pokal wird gelacht, was das Zeug hält! Der beliebte Kuschelpokal wird zum 21. Mal in Hamburg vergeben.

Hamburger Comedy Pokal 2024

Datum26. bis 30. Januar 2024
Ortverschiedene Kulturzentren, Schmidts TIVOLI und Alma Hoppes Lustspielhaus
EintrittHauptrunde: ab 15 Euro, Halbfinals: ab 16 Euro
2. Chance und Finale: ab 22,30 Euro
Nacht der Sieger*innen: ab 20 Euro

20 Comedians und Comediennes kämpfen um den Kuschelpokal

Für Cindy aus Marzahn, Sascha Grammel, Chris Tall und Matthias Egersdörfer war der Hamburger Comedy Wettbewerb das Sprungbrett für den deutschlandweiten Erfolg. Bis heute erfreut sich der Hamburger Comedy Pokal an großer Beliebtheit. 2024 treten 20 Comedians in 17 Shows gegeneinander an. Neben Stand-up-Comedy erwartet sie auch Kabarett und Musik-Comedy. Schirmherrin des 20. Comedy Pokals ist Käthe Lachmann. Seit dem 15. November sind Tickets für Hauptrunde und Halbfinals und für die 2. Chance, das Finale und die "Nacht der Sieger*innen" erhältlich.

Der Ablauf

Das Event beginnt mit der Hauptrunde am 26. Januar in zehn verschiedenen Kulturzentren Hamburgs, darunter auch das Goldbekhaus, das Kulturhaus Süderelbe und die Zinnschmelze. Pro Austragungsort treten zwei zugeloste Comedians gegeneinander an. Am Samstag geht es dann mit dem Halbfinale weiter, welches ebenfalls in verschiedenen Kulturzentren stattfindet. Bei der "2. Chance" Veranstaltung am Sonntag kämpfen die ausgeschiedenen Komiker*innen im Schmidts TIVOLI dann noch einmal um die beiden letzten Startplätze im Finale. Am 29. Januar findet das große Finale mit den sieben Finalist*innen ebenfalls im Schmidts TIVOLI statt. Durch den Abend führt Comedian und Erfinder des Hamburger Comedy Pokals Sebastian Schnoy.

In diesem Jahr gibt es eine Neuerung beim Hamburger Comedy Pokal: Erstmal findet mit der "Nacht der Sieger*innen" eine 18. Show statt. Bei der Galavorstellung geben die drei Erstplatzierten und der/die Gewinner*in des Publikumspreises noch einmal ihr Programm zum Besten. Die "Nacht der Sieger*innen" findet am 30. Januar in Alma Hoppes Lustspielhaus statt.

Preise und Pokale

Die Jury wählt aus den sieben Finalist*innen die Sieger*innen und entscheidet, welche Komiker*innen den Pokal aus Stoff sowie insgesamt 6.000 Euro Preisgelder mit nach Hause nehmen dürfen. Auch das Publikum darf in diesem Jahr wieder abstimmen, wer des Publikumspreis in Höhe von 500 Euro bekommen soll. 

Die nominierten Comedians

In diesem Jahr sind folgende 20 Comedy-Talente nominiert:

Mackefisch, Vanessa Maurischat, Marie Diot , Max Beier, Toby Käp, Malarina, Tobias Born, Özgur Cebe, Jochen Falck, Anissa Loucif, Andrea Baccomo, Sonja Pikart, Amir Shabazz, Abdel Boudii, Torsten Schlosser, Niko Nagl, Anna Bartling, Hendrik von Bültzingslöwen, Andre Kramer und Suse Lichtenberger. D

Weitere Informationen: Hamburger Comedy Pokal


Themenübersicht auf hamburg.de

Kulturlandschaft

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch