Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Corona-Arbeitsmarktprogramm Weiterbildungszuschuss für Erziehende

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

 

Weiterbildungszuschuss für Erziehende - Angebot im Rahmen des Corona-Arbeitsmarktprogramms

An wen richtet sich das Angebot?

Schlüssel

​​​​​​​Das Angebot richtet sich an Erziehende von Kindern, die Arbeitslosengeld II erhalten und an einer abschlussbezogenen Weiterbildungsmaßnahme teilnehmen wollen.

Wodurch werde ich unterstützt? Wodurch entsteht der Impuls?

Sie erhalten einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 100 Euro, wenn Sie eine abschlussbezogenen Weiterbildungsmaßnahme aufnehmen.

Der Zuschuss wird nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet. Er ersetzt die gesetzlich vorgesehene prüfungsbezogene Prämie und wird über die gesamte Dauer der Fortbildung monatlich ausgezahlt, egal ob Sie diese in Teil- oder Vollzeit absolvieren.

Wie kann ich davon profitieren?

Die Beratungsfachkraft des Jobcenters schreibt Erziehende gezielt an und berät zu dem Angebot.

Sie können auch von Ihrer Seite das Interesse bekunden.

Bei positiver Entscheidung für die Teilnahme an einer abschlussbezogenen Weiterbildungsmaßnahme und die monatliche Prämie wenden sich die Teilnehmenden mit dem Bewilligungsbescheid an den Träger zwei P PLAN:PERSONAL gGmbH, der den monatlichen Zuschuss auszahlt.

Wo erfahre ich mehr über das Angebot?

Jobcenter team.arbeit.hamburg
Über die jeweilige Standorthotline sind die Beratungsfachkräfte erreichbar.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch