Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Corona-Arbeitsmarktprogramm Digitale Kompetenzen und technische Ausstattung

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

 

Digitale Kompetenzen und technische Ausstattung - Angebot im Rahmen des Corona-Arbeitsmarktprogramms

An wen richtet sich das Angebot?

Schlüssel

​​​​​​​Das Angebot richtet sich an Menschen, die Arbeitslosengeld II beziehen und ihre digitalen Kompetenzen für den Bewerbungsprozess sowie den Arbeitsmarkt verbessern wollen.

Wodurch werde ich unterstützt? Wodurch entsteht der Impuls?

Schulungen vermitteln digitales Know-how und machen fit für die digitale Arbeitswelt. Während des Kurses stellt Ihnen der jeweilige Bildungsträger einen Computer zur Verfügung.

Wenn nötig, erhalten Sie auch einen finanziellen Zuschuss in Höhe von max. 300 Euro für den Kauf eines eigenen Computers. Das monatliche Datenvolumen kann mit maximal 30 Euro für bis zu sechs Monate bezuschusst werden. Eine Verlängerung ist einmalig um weitere sechs Monate möglich. Mit dem Angebot soll Ihnen die Anbahnung und Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung erleichtert werden.

Wie kann ich davon profitieren?

Wenn die Voraussetzungen auf Sie zutreffen und Sie Interesse an dem Angebot haben, nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Beratungsfachkraft im Jobcenter auf.

Wo erfahre ich mehr über das Angebot?

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Beratungsfachkraft im Jobcenter.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch