Impfstellen in Hamburg im Überblick

Corona-Schutzimpfungen finden in Hamburg im Bereich der niedergelassenen Ärzteschaft statt.
Ergänzend wird am Standort „Terminal Tango“ (Flughafen) sowie am Standort „Harburg Arcaden“ ein täglich geöffnetes, öffentlich finanziertes Impfangebot vorgehalten: Hier sind Impfungen im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten ohne Termin möglich. Sie können für die beiden Impfzentren aber auch die Online-Termin-Buchung nutzen. Der freiwillige Termin-Service wird in mehreren Sprachen angeboten. Eine telefonische Terminvereinbarung ist über die Hotline 0800 38 48 688 möglich.
In mehreren Krankenhäusern und im Zentrum für Impfmedizin finden Impfungen mit Terminvereinbarung statt. Weiterhin sollen auch mobile Impfangebote stattfinden.

Impfstellen in Hamburg im Überblick

​​​​​​​Hinweis: Bitte sorgen Sie bei den unten aufgeführten Angeboten für mögliche Wartezeiten vor und denken Sie an warme Kleidung sowie gegebenenfalls an einen Regenschirm. Bitte halten Sie während einer eventuellen Wartezeit die AHA-Regeln ein und tragen Sie eine Maske. Lassen Sie gegebenenfalls bitte ältere Menschen und Schwangere vor, um für diese die Wartezeit zu verkürzen. Bitte beachten Sie auch, dass nicht bei allen Angeboten während eventueller Wartezeiten eine Versorgung mit Trinkwasser gegeben ist. Bitte sorgen Sie hierfür eigenständig vor.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch