Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Corona-Schutzimpfung Impfzentren ohne vorherige Terminvereinbarung

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Um der gestiegenen Nachfrage zu entsprechen, haben zusätzliche Impfzentren in den Hamburger Bezirken ihren Betrieb aufgenommen. An diesen Standorten werden Erstimpfungen, Zweitimpfungen und Auffrischungsimpfungen verabreicht.

Corona-Impfzentren ohne vorherige Terminvereinbarung

Diese Möglichkeiten dienen als Ergänzung der Impfangebote im Bereich der niedergelassenen Ärzteschaft. Vorrangig wird empfohlen, einen Termin in einer Arztpraxis zu vereinbaren.

Bei den folgenden Angeboten muss mit einer Wartezeit gerechnet werden. Im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten werden die Vorkehrungen getroffen, um auch einer hohen Nachfrage entsprechen zu können. Weiterhin sind an allen Impfstellen zusätzliche Kapazitäten im Aufbau, sodass weitere Angebote ergänzt und zusätzliche Termine bereitgestellt werden können. Dies gilt für die städtischen Angebote ebenso wie für haus- und fachärztliche Praxen, insbesondere aber auch für den Bereich der betriebsmedizinischen Angebote.

Impfzentren ohne vorherige Terminvereinbarung

  • Hamburg-Mitte
    Impfzentrum im Bezirksamt Mitte, Caffamacherreihe 1-3, 20355 Hamburg
    sonntags, 11:00 bis 16:30 Uhr 
  • Hamburg-Nord
    Impfzentrum im EKZ Hamburger Meile, Hamburger Straße 27, 22083 Hamburg
    dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und samstags, 12:00 bis 17:30 Uhr 
  • Wandsbek
    Impfzentrum Friedrich-Ebert-Damm, Friedrich-Ebert-Damm 160a, 22047 Hamburg
    dienstags und donnerstags, 14:00 bis 19:30 Uhr
  • Bergedorf
    Impfzentrum Chrysanderstraße 4, 21029 Hamburg
    dienstags und freitags 14:00 bis 19:30 Uhr 
  • Bethesda Krankenhaus Bergedorf:
    Glindersweg 80, 21029 Hamburg 
    montags und mittwochs 14:00 bis 19:30 Uhr
  • Harburg/Neugraben:
    Impfzentrum Neugraben, Am Johannisland 2, 21147 Hamburg
    samstags 15:00 bis 20:30 Uhr (erstmalig am 15.01.2022)
  • Altona
    Impfzentrum Kühnehöfe, Tasköprüstraße 1-3, 22761 Hamburg
    montags, dienstags und sonntags, 13:00 bis 18:30 Uhr
  • Eimsbüttel
    Impfzentrum Hamburg-Haus, Doormannsweg 12, 20259 Hamburg
    sonntags 14:00 bis 19:30 Uhr 

Personen die eine Erstimpfung wünschen, melden sich bitte beim Warteschlangenpersonal. Diese können gegebenenfalls nach einer Einschätzung des mobilen Impfteams vor Ort und verfügbaren Kapazitäten für eine Erstimpfung vorgezogen werden. Die oben genannten Impfzentren ohne Terminvereinbarung sind alle barrierefrei zu erreichen. 

Weitere Impfmöglichkeiten

Impfzentren nach vorheriger Terminvereinbarung

In mehreren Impfzentren ist eine Impfung mit Terminvereinbarung möglich.

Impfstationen an wechselnden Standorten (ohne Termin)

Ergänzend kommen weiterhin Angebote durch mobile Impfteams hinzu, die an wechselnden Standorten im gesamten Stadtgebiet Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen anbieten, um möglichst kurze Wege zu einem Impfangebot zu ermöglichen. Sie werden ebenfalls ohne vorherige Terminvereinbarung in Anspruch genommen. Die vollständige Aufstellung, welche Impfangebote tagesaktuell zur Verfügung stehen, ist unter www.hamburg.de/corona-impfstationen abrufbar.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch