Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Allgemeinverfügung Einschränkung des Außerhausverkaufs alkoholischer Getränke gilt auch diesen Freitag und Sonnabend

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Maßnahme soll Infektionsschutz weiter erhöhen

Die Bezirksämter Altona, Hamburg-Mitte und Eimsbüttel haben die Allgemeinverfügungen zum Verbot des Außerhausverkaufs alkoholischer Getränke in ausgewählten Gebieten verlängert. 
Der Verkauf und die Abgabe alkoholische Getränke durch unter anderem Kioske, Tankstellen, Einzelhandel sowie Bars und Gaststättenbetriebe ist demnach am Freitag, den 25. und Sonnabend, den 26. September 2020 jeweils von 22 Uhr bis 6 Uhr am Folgetag untersagt. Hiervon ausgenommen ist der Ausschank alkoholischer Getränke im Bereich der konzessionierten Außengastronomie für den Verzehr an Ort und Stelle.

Einschränkung des Außerhausverkaufs alkoholischer Getränke gilt auch diesen Freitag und Sonnabend

Ziel der Allgemeinverfügungen ist, größere Ansammlungen von Personen in den betroffenen Gebieten zu verhindern, bei denen aufgrund einer Alkoholisierung die Gefahr besteht, dass die Vorgaben der HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO nicht beachtet werden. Die beschlossenen Maßnahmen sind zeitlich befristet und werden laufend auf ihre Wirksamkeit und Erforderlichkeit hin überprüft.

Die Allgemeinverfügung des Bezirksamtes Eimsbüttel finden Sie unten auf dieser Seite als pdf-Dokument.

Alle Allgemeinverfügungen sowie Karten der betroffenen Orte in Altona, Hamburg-Mitte und Eimsbüttel können unter https://www.hamburg.de/allgemeinverfuegungen abgerufen werden

Rückfragen der Medien
Pressestelle I Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke
Jon Mendrala, Pressesprecher
Telefon: 040 42863 2322
E-Mail: jon.mendrala@bwfgb.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/bwfgb
Twitter: hh_bwfgb I Instagram: hh_bwfgb

Pressestelle Bezirksamt Altona
Telefon: 040 42811 1512
E-Mail: pressestelle@altona.hamburg.de  

Pressestelle Bezirksamt Hamburg-Mitte
Telefon 040 42854 2877
pressestelle@hamburg-mitte.hamburg.de 

Pressestelle Bezirksamt Eimsbüttel
Telefon: 040 42801 2053
E-Mail: pressestelle@eimsbuettel.hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen