Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

#CoronaHH Alkoholkonsumverbot an bestimmten öffentlichen Orten

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Verzehr alkoholischer Getränke ist ab Montag, 29. März 2021, montags bis freitags in der Zeit von 14 Uhr bis 6 Uhr am Folgetag sowie sonnabends, sonntags und an Feiertagen ganztägig bis 6 Uhr am Folgetag auf folgenden öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen sowie in folgenden Grün- und Erholungsanlagen untersagt (Stand: 26. März 2021):

Alkoholkonsumverbot an bestimmten öffentlichen Orten


Karte

Liste der öffentlichen Orte:

  1. in der Straße Reeperbahn einschließlich Nobistor, Beatles-Platz und Spielbudenplatz, abgegrenzt durch den Millerntorplatz, den Zirkusweg, die Holstenstraße und den Finkenpark sowie auf dem Spielbudenplatz im räumlichen Bereich der Hausnummern 1 bis 31,
  2. in der Straße Große Freiheit im räumlichen Bereich der Hausnummern 1 bis 47,
  3. in der Talstraße im räumlichen Bereich der Hausnummern 1 bis 36, in der Straße Hamburger Berg im räumlichen Bereich der Hausnummern 1 bis 39,
  4. auf dem Hans-Albers-Platz,
  5. in der Parkanlage Antonipark (Park Fiction) einschließlich der Kehre (Bernhard-Nocht-Straße Hausnummern 1 bis 3) sowie dem Schauermannspark (St. Pauli Hafenstraße Hausnummern 140 bis 126 und gegenüber),
  6. in der Straße Schulterblatt beidseitig im räumlichen Bereich der Hausnummern 85 (Bahndamm) bis 1,
  7. in der Susannenstraße beidseitig,
  8. in der Bartelsstraße beidseitig im räumlichen Bereich der Hausnummern 63 (Bahndamm) bis 1,
  9. in der Schanzenstraße beidseitig im räumlichen Bereich der Hausnummern 1 bis 69,
  10. in der Straße Neuer Kamp Hausnummer 30 (sogenannter Lattenplatz),
  11. in der Grünanlage Neuer Pferdemarkt,
  12. in der Straße Beim Grünen Jäger beidseitig im räumlichen Bereich der Hausnummern 1 bis 16,
  13. in der Wohlwillstraße beidseitig im räumlichen Bereich der Hausnummern 29 bis 55,
  14. auf dem Paulinenplatz und in der Paulinenstraße beidseitig im räumlichen Bereich der Hausnummern 8 bis 18,
  15. in der Paul-Roosen-Straße beidseitig im räumlichen Bereich der Hausnummern 4 bis 49,
  16. in der Clemens-Schultz-Straße beidseitig im räumlichen Bereich der Hausnummern 1 bis 56,
  17. in der Wohlers Allee Hausnummer 78 im räumlichen Bereich der Kehre,
  18. im Schanzenpark,
  19. im Wohlers Park,
  20. im Emil-Wendt-Park,
  21. auf dem Hansaplatz sowie in folgenden angrenzenden Bereichen:
  • a)    in der Rostocker Straße im räumlichen Bereich von Hausnummer 12 bis Hansaplatz,
  • b)    in der Brennerstraße im räumlichen Bereich von Hausnummer 5 bis Hansaplatz,
  • c)    in der Stralsunder Straße im räumlichen Bereich von Hausnummer 4 bis Hansaplatz,
  • d)    in der Bremer Reihe im räumlichen Bereich von Hausnummer 21 bis Hansaplatz,
  • e)    in der Ellmenreichstraße im räumlichen Bereich von Hausnummer 22a bis Hansaplatz,
  • f)     in der Baumeisterstraße im räumlichen Bereich von Hausnummer 17 bis Hansaplatz,
  • g)    in der Straße Zimmerpforte im räumlichen Bereich von Hausnummer 3 bis Hansaplatz,

22.  in der Straße Steindamm im räumlichen Bereich von Hausnummer 33 bis zum Steintorplatz,

23.  in der Straße Harvestehuder Weg bis zu und einschließlich Hausnummern 1a bis 78b, wasserseitig, dortige öffentliche Grünflächen „Alstervorland" und „Eichenpark" einschließlich der wasserseitigen Gehwege, in der Straße Krugkoppelbrücke zwischen Einmündung Harvestehuder Weg und Einmündung Leinpfad, in der Straße Alsterufer bis zu und einschließlich Hausnummer 1 bis zur Einmündung Alte Rabenstraße, jeweils einschließlich der öffentlichen Grünanlagen bis zum Uferrand, in der Straße Kennedybrücke zwischen der Einmündung Alsterufer bis Einmündung Ferdinandstor, jeweils die wasserseitigen Gehwege einschließlich der öffentlichen Grünanlagen bis zum Uferrand,

24.  im Bereich der Geh- und Wanderwege um die Binnenalster an den Straßen Neuer Jungfernstieg, Lombardsbrücke, Ballindamm jeweils wasserseitig,

25.  in der Straße Jungfernstieg im räumlichen Bereich der Hausnummern 1 bis 32 einschließlich dem Alsteranleger,

26.  in der Straße Ballindamm im räumlichen Bereich vor dem Gebäude Hausnummer 40, abgegrenzt durch die Straßen Ballindamm und Bergstraße,

27.  auf den Pontonanlagen der Landungsbrücken Brücken 1 bis 10 sowie der Überseebrücke,

28.  auf dem Bornsteinplatz,

29.  auf dem Alma-Wartenberg-Platz einschließlich der Bahrenfelder Straße im räumlichen Bereich und einschließlich der Hausnummern 135 bis 146 und der Hausnummern 183 bis 188, in der Kleinen Rainstraße im räumlichen Bereich und einschließlich der Hausnummern 3 bis 6, in der Nöltingstraße im räumlichen Bereich und einschließlich der Hausnummern 5 bis 12, in der Friedensallee im räumlichen Bereich und einschließlich der Hausnummern 7 bis 14 sowie in der Bergiusstraße im räumlichen Bereich bis zu der Hausnummer 7,

30.  im Jenischpark.

Bitte beachten Sie: Die Polizei kann den Verzehr alkoholischer Getränke an weiteren Orten untersagen, wenn es an diesen Orten oder in ihrer unmittelbaren Umgebung aufgrund von gemeinschaftlichem Alkoholkonsum im öffentlichen Raum zu Verstößen gegen die Verordnung kommt. 

(Stand: 26. März 2021)


Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch