Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Coronavirus Maßnahmen und Fördermöglichkeiten für Hamburger Agrarbetriebe

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Finanzielle Unterstützungsmaßnahmen

Infografik Aktuelles

Corona: Fördermöglichkeiten für Hamburger Agrarbetriebe.

Allgemeine Informationen über wirtschaftliche Hilfen für Unternehmen in Hamburg

https://www.hamburg.de/bwvi/medien/13707286/coronavirus-information-fuer-unternehmen/

Liquiditätssicherungsdarlehen der Landwirtschaftlichen Rentenbank

Die Rentenbank bietet Liquiditätssicherungsdarlehen für Unternehmen, die unter den Folgen der Corona-Pandemie leiden. Diese haben eine Laufzeit von vier, sechs oder zehn Jahren. Beim zehnjährigen Darlehen ist eine Zinsbindung von fünf oder zehn Jahren wählbar. Die Darlehen sind mit einem Tilgungsfreijahr und einem einmaligen Förderzuschuss ausgestattet, der aktuell 1,50 Prozent der Darlehenssumme beträgt. Der effektive Zinssatz beträgt in der günstigsten Preisklasse (A) zurzeit 1,00 Prozent. Bei den Förderdarlehen der Rentenbank sind die Kreditanträge an die Hausbank zu richten.

Weitere Informationen und Hinweise stehen auf der Website der Rentenbank https://www.rentenbank.de/ bereit.


II Arbeitskräfte, Arbeitsrecht, Sozialversicherung

Kurzarbeitergeld
Es gibt Erleichterungen beim Zugang zum Kurzarbeitergeld (KUG). Die Bundesagentur für Arbeit übernimmt 60 Prozent des Netto-Entgelts als Kurzarbeitergeld, wenn

  • mindestens 10 Prozent der Beschäftigten einen Entgeltausfall von mehr als 10 Prozent haben sowie 
  • Überstunden und positive Zeitguthaben der Angestellten abgebaut sind. 

Der Bezug von KUG ist bis zu 12 Monate möglich. Die Anzeige über Kurzarbeit sowie die Anträge auf Erstattung des Kurzarbeitergeldes können online oder schriftlich eingereicht werden.

https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

Unternehmerhotline der Bundesagentur: 0800 45555 20

Anrechnung von Einkommen aus Nebentätigkeiten bei Kurzarbeitergeld

Hinzuverdienstgrenze für Vorruheständler angehoben
Die Hinzuverdienstgrenze bei Vorruheständler wird in der gesetzlichen Rentenversicherung deutlich angehoben und in der Alterssicherung der Landwirte vollständig aufgehoben. Die Regelung gilt für die gesamte Dauer des Jahres 2022.

https://www.svlfg.de/altersrente-landwirte-mifa

Vermittlung Saisonarbeitskräfte / Erntehelfer:
Der Bundesverband der Maschinenringe e. V. hat gemeinsam mit dem BMEL die Online-Plattform www.daslandhilft.de gestartet. Die Plattform stellt den Kontakt zwischen Landwirten und Bürgerinnen und Bürgern her, deren bisheriger Erwerb aufgrund der Corona-Krise weggefallen ist, um sie für Pflanz- und Erntearbeiten in der Landwirtschaft zu vermitteln. Durch regionale Suche finden Landwirte und Helfer zusammen. Es werden keine Registrierungs- oder Vermittlungsgebühren erhoben.

weitere Vermittlungsportale:

https://www.agrarjobboerse.de/

https://saisonarbeit-in-deutschland.de

III Weitere Hinweise zur Aufrechterhalten der betrieblichen Abläufe

Handbuch Betriebliche Pandemieplanung
enthält umfangreiche Informationen zur Aufrechterhaltung des Betriebs während einer Pandemie.


IV Weitere Informationsangebote des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

https://www.bmel.de/DE/Ministerium/_Texte/corona-virus-faq-fragen-antworten.html

https://www.bmel.de/

V Weitergehende Informationsangebote der Branchenverbände:

Bauernverband Hamburg e.V.:
http://bv-hamburg.net/corona-krise-informationen-fuer-hamburger-landwirte-und-gartenbaubetriebe/

Landvolk Niedersachsen e.V.
https://landvolk.net/agrarpolitikartikel/24709/

Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG):
Coronavirus - Zentralverband Gartenbau e.V. (g-net.de)​​​​​​​

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch