Hamburg Cruise Days Die große Parade der Traumschiffe

Alle zwei Jahre finden die Hamburg Cruise Days statt. Im Jahr 2019 gab es eine Rekordbeteiligung: Zwölf Kreuzfahrtschiffe waren an den drei Tagen im Hamburger Hafen zu Gast. 

Cruise Days Hamburg

​​​​​​​

Alle zwei Jahre in Hamburg

Die Hamburg Cruise Days sind das große Fest der edlen Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen. Sie finden in der Regel alle zwei Jahre statt und locken 2019 zwölf Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig in die Hansestadt. So viele waren es noch nie bei den Cruise Days. Die Cruise Liner lockten 500.000 Besucher an die Elbe lockte. Allein die große Schiffsparade verfolgten 250.000 Menschen.

Große Cruise Days Parade

Großes Highlight war die Cruise Days Parade, die von der AIDAperla angeführt wurde. Ebenfalls mit dabei waren die MS Europa, die MSC Preziosa, die Mein Schiff 4 und die World Explorer. Die Cruise Liner wurden dabei von zahlreichen anderen Schiffe begleitet, unter anderem der Cap San Diego und jedes Schiff bekam ein eigenes Feuerwerk. Insgesamt bewegten sich 1.251 Schiffsmeter über die Elbe oder umgerechnet 401.888 Bruttoregistertonnen und knapp 10.000 Schiffspassagiere.

Diese Kreuzfahrtschiffe waren 2019 dabei

Vom 13. bis 15. September 2019 waren folgende Schiffe im Hamburger Hafen zu Gast:

Weitere Infos zu den Schiffen unter: Cruise Days: Schiffe

Blue Port Hamburg

Bereits seit 2008 sorgt das großflächige Kunstwerk Blue Port Hamburg international für Aufsehen und auch 2019 tauchte Lichtkünstler Michael Batz den Hafen wieder in mystisches Licht. Vom 6. bis 15. September 2019 illuminierte er über hundert Objekte im Hafen zwischen Elbbrücken und Oevelgönne – darunter Gebäude, Türme, Terminals, Betriebsfahrzeuge, Kaistrecken, Kräne, Anleger, Pontons und Schiffe.

Weiterführende Links

Empfehlungen

Ihr Hotel in Hamburg buchen

Anreise
Abreise

Hotel buchen

Unsere Pauschalreisen

Pauschalreisen