Symbol

Denkmalschutz Stiftung Denkmalpflege Hamburg

Stiftung Denkmalpflege Fachwerkhaus

Stiftung Denkmalpflege Hamburg

Stiftung Denkmalpflege Hamburg

Kontakt

Karte vergrößern

Stiftung Denkmalpflege Hamburg

Die STIFTUNG DENKMALPFLEGE HAMBURG hat die Aufgabe, Denkmalschutz und Denkmalpflege in Hamburg zu fördern. Das geschieht durch vorbildliche Restaurierung eigener Gebäude, durch Zuschüsse für vielfältige Denkmalprojekte und Veröffentlichungen zu historischen Bauten, wie auch durch Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel, das historische Gesicht unserer Stadt zu wahren. 

Mit eigenen und eingeworbenen Mitteln konnten bisher weit über 100 Projekte gefördert und realisiert werden. Dazu gehören u.a. die Malereien im Herrensaal der Hauptkirche St. Jacobi und der Stuhlmannbrunnen in Altona. Die Stiftung betreibt das Besucherzentrum auf dem Jüdischen Friedhof Altona. Veranstaltungen wie der Tag des offenen Denkmals, Ausstellungen, Vorträge und Seminare sowie der Internationale Denkmaltag werden ebenfalls von der Stiftung organisiert. Die STIFTUNG DENKMALPFLEGE HAMBURG besteht seit 1978 als Stiftung bürgerlichen Rechts.

hamburg.de empfiehlt

Kulturlandschaft

Branchen Online-Suche