Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Digitales Hamburg Weitere Angebote zum Digitaltag

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

In ganz Hamburg fanden zahlreiche andere Mitmachaktionen und Vorträge zum Digitaltag statt.

Bahnabteil

Digitaltag 2021 in Hamburg: Weitere Angebote

Technische Universität Hamburg (TUHH)

Technik für die Menschen: Die Bibliothek unterstützt mit ihrem Informations- und ihrem Serviceangebot für die Ingenieurwissenschaften Forschen, Lehren und Lernen an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) und in der Region.

  • 15 Uhr: „Zusammen schreibst du weniger allein! – Offene digitale Werkzeuge an der TU Hamburg“


Jugendinformationszentrum (JIZ) Hamburg und der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI)

Mit Blick auf die in Deutschland im September 2021 anstehende Bundestagswahl wird die Gefahr der Beeinflussung durch Falschinformationen noch konkreter. Im Rahmen des Digitaltags 2021 veranstalten das JIZ und der HmbBfDI eine Podiumsdiskussion über „Fake News“ in den Sozialen Netzwerken, moderiert von Helene Fuchs, Vorständin Jugendpresse Deutschland e. V..

Auf dem Podium diskutieren Prof. Dr. Johannes Caspar, Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, Bendix Hügelmann, Strategieberater und Wissenschaftsreferent zum Einfluss digitaler Medien und Micro-Targeting auf Wahl- und Konsumverhalten, Friedrich-Joachim Mehmel, ehem. Präsident des Hamburgischen Verfassungs- und Oberverwaltungsgerichts und Anna Tietzel, Lehrerin am Gymnasium Hochrad.


  • 18 Uhr: „Eine Frage der Macht – Der Einfluss der Sozialen Medien auf unsere Demokratie“


Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg

Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (Stabi) versorgt die Wissenschaftsmetropole Hamburg mit digitalen und physischen Medien, und dies nicht nur für die Hochschulen sondern für alle Hamburgerinnen und Hamburger. Die Bibliothek bietet eine breite Palette an digitalen Dienstleistungen an.

  • 09 Uhr: „Präsentation der digitalen Kulturgut-Bestände, Retrodigitalisierung“
  • 10 Uhr: „Elektronische Ressourcen (Inhalte und Recherche)“
  • 11 Uhr: „Open Access”


ZBW

Das Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW) ist die weltweit größte Informationsinfrastruktur für die Wirtschaftswissenschaften. Die ZBW ist eine forschungsbasierte wissenschaftliche Bibliothek. Mit Professuren in der Informatik und deren international besetzter Doktorandengruppe beschäftigt sich die ZBW transdisziplinär mit dem Thema Digitalisierung der Wissenschaft.

  • Ganztägig: „Beste Hausarbeit und Abschlussarbeit schreiben“ 
  • Ganztägig: „Videorundgang durch die weltweit größte Wirtschaftsbibliothek“
  • Ganztägig: „Das Stichwort – Geschichten aus der 100-jährigen ZBW-Geschichte“


Bücherhallen Hamburg

Lesungen im Livestream lauschen, mit Robotern flirten, Hasskommentaren gekonnt Paroli bieten oder per Klick zum eLearning – die Bücherhallen Hamburg bieten überraschend viele digitale Angebote für alle, vom Kleinkind bis zu Seniorinnen und Senioren. Natürlich 24/7.

  • 15. Juni 2021, 10 Uhr: „Digital unterwegs in der Kibi – Fachführung für Pädagoginnen und Pädagogen“
  • 15. Juni 2021, 16 Uhr: „Roboter in der Kibi“
  • 16. Juni 2021, 10 Uhr: „Statistiken und Presseartikel online: Digital bei den Bücherhallen“
  • 16. Juni 2021, 15 Uhr: „Gedichte für Wichte“
  • 16. Juni 2021, 16 Uhr: „Bilddatenbanken und Zeitungen digital: Britannica Image Quest & Pressreader entdecken“
  • 16. Juni 2021, 19 Uhr: „Online-Infoabend Kinderschutz im Internet für Eltern“
  • 17. Juni 2021, 10 Uhr: „eBuecherhalle – Statista & Genios“
  • 17. Juni 2021, 10 Uhr: „Zoom Schulung für Seniorinnen und Senioren“
  • 17. Juni 2021, 17 Uhr: „Digitale Wissensportale und Zeiten: die eBuecherhalle“
  • 18. Juni 2021, 10 Uhr: „Datenbanken online – Einführung in Kindler & Britannica Library“
  • 18. Juni 2021, 14 Uhr: „Abenteuer Endgerät“
  • 18. Juni 2021, 14 Uhr: „Workshop zum Thema Hate Speech mit #dubisthier“
  • 18. Juni 2021, 14:30 Uhr: „Lust auf Spielen? Online spielen ganz easy!“
  • 18. Juni 2021, 10 Uhr: „Statistiken und Presseartikel online: Digital bei den Buecherhallen“ 
  • 18. Juni 2021, 16 Uhr: „eBuecherhalle – Statista & Genios“ 

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch