Hamburger DOM Auf zum Winterdom!

Am 9. November geht’s los und die 1,6 Kilometer lange Erlebnismeile des größten Volksfestes im Norden lockt mit mehr als 230 verschiedenen Attraktionen für die ganze Familie. 

1 / 1

Hamburger DOM

Auch wenn sich die Temperaturen zu Beginn des Frühlingsdom noch nicht sonderlich frühlingshaft präsentierten, war der Start in die Hamburger Volksfest-Saison 2018 zufriedenstellend. Knapp zwei Millionen Besucher vergnügten sich auf dem diesjährigen Frühlingsdom.

Bummel, der DOM-Bär

Nach erfolgreicher Namenssuche für den neuen DOM-Bären über die Facebook-Community mit knapp 3.000 Namensvorschlägen haben die DOM-Fans „Bummel“ bereits vor DOM-Start in ihr Herzen geschlossen. Das zeigte sich auch während seiner Auftritte (jeden Mittwoch und Sonntag) auf der DOM-Meile. Besucher jeden Alters haben sich über das neue DOM-Familienmitglied gefreut und sich gern umarmen lassen.


Außerdem erfreute sich die diesjährige Osteraktion großer Beliebtheit. Zwei Tage konnten sich Kinder bis zwölf Jahre schminken lassen, Ostereier bemalen und den Osterhasen inkl. seinem Kumpel Bummel treffen. Zahlreiche Kinder haben das zusätzliche Angebot genutzt und auch die Kuschel- und Fotoeinheiten mit den lebensgroßen Plüschtieren genossen.

Weitere Highlights waren die Fahrgeschäftsneuheiten Ghost, Black Out und der VR-Ride bei der Wilden Maus XXL, die für endlose Adrenalin-Kicks, Gruselmomente und Überraschungen gesorgt haben.


Die nächsten Veranstaltungen:
Sommerdom: 27. Juli bis 26. August 2018
Winterdom: 9. November bis 9. Dezember 2018
Frühlingsdom: 22. März bis 22. April 2018

Auf zum Winterdom!
Am 9. November geht’s los und die 1,6 Kilometer lange Erlebnismeile des größten Volksfestes im Norden lockt mit mehr als 230 verschiedenen Attraktionen für die ganze Familie. 
20181118 16:56:34