Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

DOM-Service Infos rund um den Hamburger DOM

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Der Frühlingsdom 2021 wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Hier finden Sie Informationen zu den nächsten DOM-Terminen, wichtigen Anlaufstellen und den Öffnungszeiten.

Service und Öffnungszeiten

Das Fahrgeschäft DOM-Dance wird in blauem Licht angestrahlt und die Wagen drehen sich schnell um sich selbst.

 

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Frühlingsdom 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann.

​​​​​​​

Weitere Informationen: Coronavirus in Hamburg


Die nächsten DOM-Termine 2021

  • Frühlingsdom 2021: 26. März 25. April 2021 - ABGESAGT
  • Sommerdom 2021: 30. Juli 29. August 2021
  • Winterdom 2021: 05. November 05. Dezember 2021

Öffnungszeiten  

  • Montags bis donnerstags von 15.00 bis 23.00 Uhr
  • Freitags und sonnabends von 15.00 bis 0 Uhr
  • Sonntags von 14.00 bis 23.00 Uhr

Veranstaltungsort

Heiligengeistfeld, 20359 Hamburg        
Familientag: Jeden Mittwoch ermäßigte Preise für alle Besucher  
Feuerwerk: Jeden Freitag 22:30 Uhr

Mehrweg auf dem DOM

RECUP: Der Hamburger DOM setzt auf Nachhaltigkeit. Deshalb hat sich der Hamburger DOM dem deutschlandweiten Coffee-to-go-Pfandsystem RECUP angeschlossen. Kaffeegenießer kaufen ihren Coffee-to-go im RECUP für 1€. Leere Becher können deutschlandweit bei allen RECUP-Partnern wieder abgegeben werden, um das Pfand zurückzuerhalten. In ganz Deutschland und in Hamburg beteiligen sich seit April 2018 über 1.200 Standorte. Wo sich der nächste RECUP-Partner befindet, kann man über eine Web-App einsehen. 
Weitere Informationen: www.RECUP.de

Informationen zur Barrierefreiheit auf dem DOM

Hier finden Sie alle Informationen zur barrierefreien Anreise, Geschäften, Toiletten und besonderen Aktionen auf dem größten Volksfest des Nordens.

DOM-Wache und Fundbüro

Veranstalter (DOM-Referat, vor Ort): 040 - 428 41 - 2897
Polizei und Fundbüro (DOM-Wache): 040 - 428 65 - 1660
Zentrales Fundbüro der Stadt Hamburg: 040 - 428 11 - 3501

Hunde

Hunde, mit Ausnahme von Blinden- und Diensthunden, sind auf dem Hamburger DOM nicht gestattet (siehe § 3 Gesetz zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf Märkten und Volksfesten vom 6. März 1985).

Karte

Themenübersicht auf hamburg.de

DOM Facebook

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch