Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Cannabis-Präventionskampagne Bleib stark! Bleib du selbst!

Bleib stark! Bleib du selbst!

vergrößern Bleib stark! Bleib du selbst! (Bild: BGV)

Cannabis ist in Deutschland die am häufigsten konsumierte illegale Droge. Nahezu jeder Vierte hat in seinem Leben mindestens einmal Cannabis konsumiert. Während in Hamburg in den letzten zwölf Monaten jeder zehnte Erwachsene Cannabis konsumiert hat, waren es bei Jugendlichen doppelt so viele. Bei etwa sechs Prozent der Hamburger Jugendlichen können sogar Indizien für einen problematischen Konsum ermittelt werden. Die meisten Konsumentinnen und Konsumenten sind aber so genannte Probierkonsumenten, das heißt sie hören recht schnell wieder mit dem Konsum auf, oder konsumieren eher selten. Häufiger Konsum von Cannabis führt langfristig zu Störungen der Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und kann sich zu einer Abhängigkeit entwickeln.

Mit BLEIB STARK! BLEIB SU SELBST wurde im Jahr 2014 ein Präventionsangebot entwickelt, das dem problematischen Konsum entgegenwirken und das Wissen über Cannabis erhöhen soll. Umfangreiche Informationen und weiterführende Hilfeangebote für Jugendliche und Eltern, sowie Materialien für Fachkräfte stehen auf www.bleib-stark.com bereit.

Postkarten, Faltblätter und andere Materialien rund um das Präventionsangebot stehen unten zum Download bereit oder sind beim Broschürenservice der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (Kontaktdaten siehe oben rechts) erhältlich.

Downloads